6 Oft-Missed Herzinfarkt Symptome bei Frauen, die Symptome von Herzinfarkt bei Frauen.

6 Oft-Missed Herzinfarkt Symptome bei Frauen, die Symptome von Herzinfarkt bei Frauen.

6 Oft-Missed Herzinfarkt Symptome bei Frauen, die Symptome von Herzinfarkt bei Frauen.

Elefanten mögen auf den Männern Brust zu sitzen. Frauen, nicht so sehr. Während Herzinfarkt, Frauen leiden häufig unter Symptomen, die ganz anders sind als die stereotypisch Schmerzen in der Brust, die Männer Erfahrung. Und erkennt die Zeichen — und so schnell wie möglich zu einer Notaufnahme bekommen — könnte Ihr Leben retten.

"Verzögerung bei der Behandlung kann zu bleibenden Schäden am Herzen führen oft und zu Herzversagen, tödliche Arrhythmien führen und Tod. Die Früherkennung führt zu Beginn der Behandlung," sagt Laxmi Mehta, M. D. klinischer Direktor des an der Ohio State University Medical Center Herz-Kreislauf-Gesundheitsprogramm der Frauen.

"Die meisten der verfügbaren Daten und Forschung ist auf Männer. Erst in den letzten ein bis zwei Jahrzehnten hat es eine Antriebs Frauen zu beauftragen, in Studien einbezogen werden. Daraus beginnen wir langsam mehr über das weibliche Herz zu verstehen," Mehta sagt. Während die Unterschiede bei Männern und Frauen "untypisch" Herzinfarkt Symptome sind nicht vollständig verstanden, Unterschiede in den Nerven, die das Herz sowie Frauen höhere Schmerzschwelle füttern (praktisch, wenn es um die Entbindung) könnten Symptome zu identifizieren, nach Mehta zu Verwirrung beitragen.

Was mehr ist, sind die häufigsten Herzinfarkt Symptome bei Frauen kann mit allem, was von Stress zu Rückenschmerzen verwechselt werden. Aber auch Frauen wissen, wenn etwas gerade nicht richtig anfühlt, sagt Malissa J. Wood, M. D. Co-Direktor des Heart Health Program Corrigan Frauen am Massachusetts General Hospital Heart Center. "Frauen haben Intuition und sollte es verwenden. Es kann ihr Leben retten," Sie sagt.

Deshalb frühen Studien (wie die Health Initiative Frauen) zeigten, dass mit hohem Blutdruck zu adipösen Frauen Östrogen-Pillen geben, die waren schon 10 Jahre nach ihrer "Veränderung" eine schlechte Idee war: Die Frauen, große, instabile Plaques hatte, und in diesem ersten Jahr orale Östrogen der Einnahme einiger dieser Plaques, "umgekippt" wie ihr Körper sie zu stabilisieren versucht, sagt Trutt. Sie hatten daher ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall in diesem ersten Jahr nach der Hormonersatztherapie beginnen. Dies ist, warum Frauen über dem Alter von 60 und Frauen mit hohem Blutdruck oder Fettleibigkeit nie orale Östrogen verwendet werden soll, sagt er. (Sie können immer noch Cremes, Patches oder Pellets verwendet werden.)

Jüngere und gesündere Frauen (weniger als 10 Jahre nach dem Beginn der Menopause) haben viel kleinere Plaques, und in jenen Frauen, die orale Östrogen wurde diese Plaques sie reorganisieren und zu stabilisieren, gezeigt zu helfen und das Risiko von Herzerkrankungen zu reduzieren, sagt Trutt. Außerdem ergibt sich aus der jüngsten Kronos frühen Estrogen Prevention Study oder HÄLT. zeigten, dass die Hormontherapie eine neutrale oder sogar positive Auswirkungen auf den Cholesterinspiegel Frauen in der Menopause nicht Blutdruck oder Verhärtung der Arterien zu erhöhen und hat.

Wenn Sie eine oder mehrere dieser Symptome haben und glauben, dass Sie einen Herzinfarkt erleben, suchen Sie sofort Hilfe. "Sicher ist sicher" ist Klischee aus einem Grund: Es ist wahr.

Oberkörper Beschwerden
Herzinfarkte schlagen mehr als unter den BH-Cups. Viele Frauen erleben auch Hals, Kiefer, Rücken und Schulterschmerzen während Herzinfarkt, da die Nerven, dass diese Bereiche auch versorgen das Herz versorgen, sagt Wood.

Übelkeit, Erbrechen, und Gefühle von Indigestion
"Ähnliche Nerven in den Magen und das Herz versorgen, während einige Bereiche des Herzens, wenn sie verletzt werden, kann zu Übelkeit," Sie sagt. Auch, wie saurem Reflux Schmerz direkt hinter dem Herzen verursacht, Herzinfarkt bei Frauen kann wie ein einfacher Fall das Gefühl, zu viel zum Mitnehmen zu essen.

Kurzatmigkeit
Erste umständliche während einer Übung-Klasse ist eine Sache. Erste umständliche beim Fernsehen eine andere. Ein Herzinfarkt kann die Pumpfunktion des Herzens verringern, während der Blutdruck in Herz und Lunge zu erhöhen, sagt Wood. Das Ergebnis: Schwierigkeiten beim Atmen.

Gefühle der Angst
Ein schneller Herzschlag und Schwitzen kann leicht für Ihre run-of-the-mill Angst verwechselt werden, aber sie können auch Anzeichen für einen Herzinfarkt sein, sagt sie. Wenn Sie diese Empfindungen fühlen, wenn Sie sind sonst Ruhe oder während in einem beruhigenden Aktivität teilnehmen, die Nerven zu Überanstrengung Herzens werden reagieren kann.

Reaching out ist in! leiden in der Stille ist da! Wenn Sie eines dieser Symptome auftreten, zucken sie nicht weg! Als Frauen, ist es einfach für uns so in der Betreuung von jedermanns Bedürfnisse anders gewickelt aufstehen (denken: Science Fair Projekte und scheinbar endlose Berge von Wäsche), dass von uns kümmert sich mit Dingen wie Arztbesuche (und nicht mani vergessen -pedis!) werden optional Nachträge. Aber denken Sie daran: Sie sind nicht wirklich in der Lage für alle anderen, bis Sie für sich selbst zuerst Pflege zu kümmern. Also hören Sie auf Ihren Körper. Es sagt dir etwas!

Weitere Informationen über die Gesundheit von Frauen, klicken Sie hier.

Ellen steht unter dem Motto: Reaching out ist in! leiden in der Stille ist da!

RELATED POSTS