5 Wege zu bauen Beziehungen zu Kollegen, Möglichkeiten, um eine Beziehung aufzubauen.

5 Wege zu bauen Beziehungen zu Kollegen, Möglichkeiten, um eine Beziehung aufzubauen.

5 Wege zu bauen Beziehungen zu Kollegen, Möglichkeiten, um eine Beziehung aufzubauen.

Sie wissen es vielleicht nicht, aber den Aufbau einer gesunden Beziehung mit Ihren Mitarbeitern ist ein wichtiger Bestandteil für eine erfolgreiche Karriere zu haben. Laut diesem Artikel. Mitarbeiter verbringen reichlich Zeit zusammen, und manchmal persönliche Beziehungen am Anfang ihrer beruflichen zu entwickeln. Dies kann für die Unternehmen gut sein, weil es Unternehmen höhere Leistung am Arbeitsplatz zu schaffen helfen.

Darüber hinaus nur sehr wenige Unternehmen haben ihre Mitarbeiter unabhängig 100% arbeiten, sagte Karriere-Coach und Autor 10 Möglichkeiten, Ihre Beziehungen zu Ihrem Chef (oder jemand) verbessern, Cecilia Harry. «Wir sind auf andere verlassen, Unterstützung zu leisten, Know-how und andere Ressourcen, um die Anforderungen eines Kunden gerecht zu werden, die Mission der Agentur erfüllen, oder einen Gewinn zu schaffen», sagte sie.

Da jeder seine Rolle in einem Unternehmen zu spielen, ist es wichtig für alle zusammen zu bekommen — nicht nur aus Gründen der Arbeitsumgebung, aber im Interesse des Unternehmens und seinen Erfolg auch. Aber wie baut man Beziehungen mit Mitarbeitern zu beginnen? Hier sind fünf Möglichkeiten:

1. Seien Sie ehrlich und Kommunizieren

«Wenn es um den Aufbau von Beziehungen mit Ihren Mitarbeitern kommt, offen und ehrlich zu sein», sagte Harry.

Harry sagte sie mag Menschen zu ermutigen, mit ihren Mitarbeitern um ehrlich zu sein, um eine soziale Beziehung mit und zu kommunizieren, dass man sie besser zu arbeiten, um als Team besser zu kennen lernen wollen.

«Manche Leute arbeiten als ein Ort sehen zu zeigen, tun, was sie tun sollen, und nach Hause gehen», sagte sie. «Andere sehen es als einen Ort der Hälfte ihrer wachen Leben und eine Chance zu verbringen soziale Beziehungen aufzubauen.»

2. Seien Sie Likable

Manchmal ist offen und ehrlich über eine Beziehung zu Ihrem Mitarbeiter bauen werden Sie nicht erhalten die Antwort die Sie suchen. Jedoch nicht vollständig abschreiben jemanden, der in den Aufbau einer Beziehung nicht interessiert ist.

«Selbst wenn sie nicht wollen, zu engagieren und eine freundliche oder soziale Beziehung bauen, können Sie sie mit Ausnahme kann am Ende oder zu entwerten sie, und das endet eine negative Beziehung zu schaffen und möglicherweise das Unternehmen zu verletzen», sagte Harry. «Stattdessen sollten Sie sie in der Kommunikationsschleife zu halten und bieten noch Hilfe und Unterstützungsaufgaben zu arbeiten bezogen.»

3. Seien Sie Observant

Einige Leute könnten jetzt wissen, einen geeigneten Weg, eine gute Beziehung mit einem anderen Mitarbeiter zu bauen.

«Ich Menschen ermutigen, die Unternehmenskultur einen Blick zu nehmen und verwenden, die als einer der Faktoren, die ihre Entscheidung über zu informieren, ob und wie Mitarbeiter außerhalb der regulären Arbeitsaktivitäten zu engagieren», sagte Harry.

Wenn Sie nicht sicher sind, über einen Mitarbeiter einladen einige Abendessen nach der Arbeit zu packen, oder über das Wochenende für einen Lauf gehen, warum nicht klein anfangen und fragen Sie sie zum Mittagessen? Sie haben noch eine ganze Menge zu verlieren, und wenn Sie eine gute Zeit haben, kann es eine regelmäßige Sache werden und helfen Ihnen als Mitarbeiter wachsen.

4. Suchen Sie ein gemeinsames Interesse

Für einige kann es ein völlig Fremder ein wenig umständlich kennen zu lernen sein. Allerdings weist Harry darauf hin, dass die meisten Menschen an einem Punkt, der wir enge Freunde betrachten uns fremd an einem Punkt waren. Dies kann eine gewisse Erleichterung, wenn Sie fühlen sich unwohl einen Mitarbeiter befreunden Sie nicht wissen.

«Ein anderer Weg, um dies ein wenig leichter ist auf ein Interesse sowohl Sie gemeinsam haben zu konzentrieren," Sie sagte. "Vielleicht Hunde, die Sie sowohl eigene, auf das gleiche College ging, beobachten Sie die gleichen TV-Show, oder ein Enkelkind in T-Ball haben. Dieses gemeinsame Interesse kann eine gute Grundlage für eine positive Beziehung sein. «

5. Haben Sie keine Angst ein wenig höher zu zielen (oder niedriger)

Obwohl es einfacher sein könnte, eine Beziehung mit einem Mitarbeiter zu bauen, die die gleiche Arbeitsstatus, wie Sie hält, bedeutet es nicht, dass Sie nicht eine Beziehung mit einem Mitarbeiter, der Sie outranks zu bauen versuchen können — oder auch nur eine Sie outrank — im Unternehmen.

«Mentor Beziehungen am Arbeitsplatz beide Parteien profitieren», sagte Harry, «und das Unternehmen gewinnt, wenn mehr Mitarbeiter beschäftigt sind und sich gegenseitig unterstützen.»

Harry wies auch darauf hin, dass Reihen in Unternehmen ändern sich. Die Person, die einmal verantwortlich für Sie war nicht sein, wenn Sie jemand sind, innerhalb des Unternehmens auf das Wachstum plant. Wenn die Reihen zwischen den Mitarbeitern umgekehrt sind, etabliert hat bereits eine positive Beziehung der Übergang reibungslos mehr macht.

zusammenhängende Posts

RELATED POSTS