5 Wege, mit einem trotzigen Kind Deal, wie mit trotzigen Kind zu beschäftigen.

5 Wege, mit einem trotzigen Kind Deal, wie mit trotzigen Kind zu beschäftigen.

5 Wege, mit einem trotzigen Kind Deal, wie mit trotzigen Kind zu beschäftigen.

Durch Holly Homer. Kinder-Learning-Aktivitäten Expert

Bevor wir Kinder hatten geschworen wir, dass wir perfekt erzogene Kinder haben würde und dass wir niemals unsere Kinder schlecht benehmen oder in irgendeiner Weise respektlos von uns sein lassen. Wir würden uns das Modell der elterlichen Verantwortung und unsere Kinder hätten keine andere Wahl, als uns mit Respekt zuzuhören. Recht?

Und dann wurden wir Eltern. Ich erinnere mich an das erste Mal, dass wir zum Trotz begegnet. Es war schockierend, wirklich. Wir fragten uns, wo die Hartnäckigkeit kam und wie in der Welt, die wir damit umgehen würden.

Lesen Sie weiter unten

Am wichtigsten ist, haben wir uns gefragt, &# 34; ist der Trotz hier bleiben?&# 34;

Zum Glück Trotz ist nicht hier in der Regel zu bleiben, und es kann behandelt werden. Hier sind 5 Möglichkeiten, mit einem trotzigen Kind zu beschäftigen, wenn, egal was Sie tun, Ihr Kind Sie direkt in die Augen schaut und sich weigert, zu tun, was Sie bitten, sie zu.

1. Figur heraus, wenn sie auf diese Weise für einen guten Grund HANDELN

Finde heraus, warum Ihr Kind aus handeln könnte . Haben sie hatte einen harten Tag? Haben sie nicht genug Schlaf letzte Nacht bekommen? Haben sie vermissen eine Mahlzeit? War ihre Routine gemischt?

Bedenken Sie, dass die Missachtung Ihr Kind zeigen, können eine direkte Folge sein müde, verwirrt, hungrig oder nicht in der Lage mit widerstreitenden Gefühlen zu beschäftigen. In der Lage zu verstehen, warum sie auf diese Weise sein Verhalten könnte möglicherweise helfen zu entscheiden, wie sie mit der Situation umgehen. Wenn Sie merken, dass sie nicht gegessen oder benötigen ein Nickerchen Sie könnten sie nur geben, was sie brauchen, anstatt zu versuchen, eine Folge oder sprechen Sie mit ihnen über ihr Verhalten zu formulieren.

2. Geben Sie Ihrem Kind Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit

Manchmal ist eine Weigerung etwas wie setzen auf ihre Schuhe in einer angemessenen Art und Weise zu tun, oder ihre Zähne zu putzen ist Ihr Kind den Weg, Ihnen zu sagen, dass sie benötigen, um Ihre Aufmerksamkeit ohne diese genauen Worte.

Lesen Sie weiter unten

Kinder verstehen nicht immer genau das, was es ist, dass sie brauchen aber weigert, etwas zu tun wissen, dass sie sie nicht wollen etwas ist, sie verstehen. Daher ist der Trotz. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Kind nur einige Aufmerksamkeit one-on-one benötigt, versuchen, die Zeit, um es ihnen zu geben .

Dies ist ein hartes . Es ist wirklich schwierig, ruhig zu bleiben und wollen nicht zu schreien, wenn Ihr Kind flach heraus trotzig. Erinnern Sie sich zu bekommen nicht aufgearbeitet und ruhig zu bleiben. Atmen Sie tief durch, so dass Sie mit Ihrem Kind reagieren kann ruhig und ohne Ärger oder Irritation.

4. VERWENDUNG LAUGHTER und Zerstreuung

Kinder können in der Regel ablenken von negativem Verhalten mit Lachen und Ablenkung. Betrachten Sie versuchen, Ihr Kind zu scherzen oder kitzeln aus ihrer Stimmung oder ablenken sie mit etwas, was sie wollen, zu tun.

Einige Kinder wirklich brauchen Folgen sie daran zu erinnern, dass schlechtes Verhalten nicht weg nicht bezahlen. Finde heraus, welche Konsequenzen das Beste für Ihr Kind und Alter angemessen und sicher sein, ihnen zu sagen, was die Folge sein wird, und dann auch daran halten sie nächste Mal, wenn sie in das Verhalten engagieren. Das funktioniert wirklich gut auf den meisten Kindern, weil sie einfach nur nicht Konsequenzen wie die eine direkte Folge ihres Verhaltens sind.

Finde heraus, was am besten für Ihr Kind funktioniert. Wir haben festgestellt, dass verschiedene Situationen für verschiedene Aktionen aufrufen. Wenn Sie mit Ihrem Kind im Einklang stehen, aber, und den Trotz zu begegnen, wird es besser.

RELATED POSTS