5 lebenslangen Folgen von Alkohol und Drogen — Step One Rehab, Folgen von Alkoholsucht.

5 lebenslangen Folgen von Alkohol und Drogen — Step One Rehab, Folgen von Alkoholsucht.

5 lebenslangen Folgen von Alkohol und Drogen - Step One Rehab, Folgen von Alkoholsucht.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Alkohol- und Drogenmissbrauch kann das Leben eines Menschen auswirken, die sie verwendet. Einige sind einfach und leicht vergessen. Sie können unter den Teppich gekehrt werden, ignoriert, behandelt, oder sie gehen einfach weg. Andere werden mit einem alkoholischen oder ein Medikament Benutzer für das Leben bleiben und sie verfolgen. Hier ist ein Blick auf 5 der mehr schlimme Folgen, die von Drogenmissbrauch eindämmen kann.

Die Folgen von Alkohol und Drogen — One — chronische Gesundheitsprobleme

Die durchschnittliche Person, die Alkohol missbraucht im Alter beginnt zu trinken 13-19. Zugegeben, sagt das Gesetz Menschen 21 Jahre oder älter sein muss. Kein Betrag der Gesetzgebung werden die Menschen aus dem Trinken aufhören, die wirklich trinken wollen. Viele Menschen denken nicht über die gesundheitlichen Auswirkungen, dass das Trinken haben kann, bis es zu spät ist und Probleme bereits bestehen.

Die Liste der gesundheitlichen Probleme, die von chronischen Alkoholmissbrauch eindämmen kann, ist erschütternd. Sie können umfassen: Blutdruckproblemen, Herzversagen, Diabetes, Leberzirrhose, Schädigung des Gehirns, der Nieren, Darm, Speiseröhre, Magen, Bauchspeicheldrüse und Gallenblase. Alkoholmissbrauch kann auch zur Bildung von Blutgerinnseln, Schlaganfall und Krampfanfälle führen. In der Tat Alkohol Schäden fast jedes Organ im Körper im Laufe der Zeit. Je mehr eine Person trinkt, desto schlimmer wird der Schaden. Es kann sogar zu verschiedenen Formen von Krebs führen.

Einige oder alle dieser chronischen gesundheitlichen Problemen, kann mit jemand für den Rest ihres Lebens bleiben.

Alkoholmissbrauch kann zu einer beliebigen Anzahl von physischen Problemen führen.

Die Folgen von Alkohol und Drogen — Zwei — Beziehungsprobleme

Eines der größten Probleme, die zusammen mit Alkohol und Drogenmissbrauch geht hat mit zwischenmenschlichen Beziehungen zu tun. Über 63% der Ehen geschieden. Wie viel Prozent von ihnen haben mit Alkoholmissbrauch zu tun? Diese Statistiken sind schwer zu finden. Es ist wahrscheinlich eine ziemlich hohe Zahl. Oft Ehen oder langfristige Beziehungen angespannt bis zu dem Punkt aus zu trinken, wo sie nicht mehr repariert werden kann. Es kann manchmal ein wichtiges Ereignis sein, das zu einer Trennung, wie eine Verhaftung, Inhaftierung oder Gewalttat führen kann. Häufiger ist es ein einfach mehr Verlegenheit / Erniedrigung in einer langen Reihe von ihnen, die schließlich einen Partner über den Rand geschoben hat. Sie erreichten einen Punkt, wo sie nur «nicht mehr zu nehmen.»

Die Folgen von Alkohol und Drogen — Drei — rechtliche Probleme

Gefängnisse sind mit Drogensüchtigen, Alkoholikern gepackt, und die Menschen, die Verbrechen während betrunken begangen. Der Nationale Rat für Alkoholismus und Drogensucht hat erklärt, dass Alkohol ist ein Faktor in 40% aller Gewaltverbrechen. Das Justizministerium hat gesagt, dass 37% von fast 2 Millionen Verurteilten derzeit im Gefängnis, berichten, dass sie zum Zeitpunkt ihrer Verhaftung wurden zu trinken. Jede erdenkliche Verbrechen kann, während unter dem Einfluss begangen werden. Es ist nicht ungewöhnlich, Drogenabhängigen oder Alkoholikern in den Gerichten, um zu sehen, mit Anwälten zu tun, und mit ihrer Rechte weggenommen.

Lebenslanges Folgen von Alkohol und Drogen — Vier — Finanz Ruin

Die Kosten von Drogenmissbrauch kann bis zu Tausende (oder Zehntausende) Dollar pro Jahr hinzu. Neben der eigentlichen Geld ausgegeben zu trinken und Drogen, gibt es andere monetäre Tücken. Ein Beispiel dafür ist Anwaltskosten von Anwälten. Ein weiterer Grund ist höhere Versicherungszahlungen, die das Ergebnis von Autounfällen oder Unfällen sein könnte. Dann gibt es Krankenhausrechnungen, die leicht zehn von Tausenden von Dollar oben können. Der Verlust eines Hauses oder Job auch Drogenabhängigen weit häufiger als die durchschnittliche Bevölkerung auswirken.

Die Folgen von Alkohol und Drogen — Fünf — Tod

Dies ist das endgültige Ziel für uns alle. Es wird zu oft für Alkohol oder Drogenkonsumenten beschleunigt. Ein frühes Grab ist eine der Heftklammern von Drogenmissbrauch. Es könnte aufgrund eines Selbstmord, Gesundheitsproblem, Mord, Unfall oder einem anderen Grund sein. Obwohl dies an und für sich tragisch ist, ist es umso tragischer, wenn eine andere Partei das Opfer ist. Niemand will jemand während Trunkenheit am Steuer zu schaden, aber es ist heute eine der führenden Ursachen für Kraftfahrzeug-Todesfälle in den USA. Oft in einem Blackout oder medikamenteninduzierten Dunst, tun Menschen Dinge, die sie nicht daran erinnern, und diese Aktionen können Mord umfassen.

Drogenmissbrauch führt häufig zu einem frühen Tod.

RELATED POSTS