5 Hausmittel gegen Angstattacken und Panikattacken, Hausmittel für Angst-Attacken.

5 Hausmittel gegen Angstattacken und Panikattacken, Hausmittel für Angst-Attacken.

5 Hausmittel gegen Angstattacken und Panikattacken, Hausmittel für Angst-Attacken.

Die Menschen werden mit Angststörung der Lage sein, einige Befürchtungen gestresst und haben, wie zum Beispiel die Angst vor möglicherweise bevorstehenden Katastrophen. Diese Krankheit kann dazu führen, die Patienten verlieren ihren Appetit. erhalten unruhiger Schlaf, Körperschmerzen, verlieren Dynamik und sogar ihre Libido verlieren. Insbesondere diese psychischen Zustand tritt meist bei jungen Menschen (im Alter von 20 bis 30)

Home Remedies für Angst-Attacken und Panikattacken — Best Home Behandlungen:

Angst ist eine häufige Erkrankung mit der infizierten Prävalenz pro Jahr von einer Person ist etwa 3%, und die infizierte Prävalenz für die gesamte Lebensdauer beträgt 5%. Die Zahl der Frauen mit dieser Krankheit ist 2-mal mehr als die männlichen. Das Einstiegsalter der Beginn der Erkrankung ist oft schwer zu bestimmen, sondern ein kranker Patient in der Regel die Krankheit seit dem Alter von 20 bis 30. Allerdings bekommen, nur ein Drittel der Patienten gewählt Diagnose haben und in der psychischen Gesundheit Spezialisten behandeln. Der Rest hat sich die Behandlung in GP gewählt, Herz-Kreislauf-, Atemwegs- und Verdauungs Spezialisten.

Hier sind ein paar einfache und natürliche Hausmittel für Angst und Panikattacken, die ich in diesem Artikel vorstellen möchte Menschen mit Angst natürlich behandeln zu helfen. Die Hausmittel ich Liste werde nach unten sind:

1. Kamillentee:

Dies ist der erste aus der Hausmittel für Angst und Panikattacken, die ich in dieser ganzen Schrift freigeben möchten.

Für eine gute, sollten die Menschen versuchen, 2-3 Tassen Kamillentee trinken jeden Tag, wenn sie ängstlich fühlen.

Kamille hat zwei Chemikalien, die Luteolin, Apigenin und Entspannung zu fördern helfen können. Eine Forschung durchgeführt in der Pennsylvania Medical Center der Universität entdeckt, dass Patienten, die verallgemeinert haben Angst Kamille Ergänzungen 56 Tage einnehmen oder mehr hatten eine spürbare Reduzierung der Symptome der Angst im Vergleich zu denen, die Placebo verwenden.

Lesen Sie mehr: Super-Geist-Entwicklung-System mehr Möglichkeiten, zu wissen, um sich zu entspannen und den Geist Macht erhöhen den Kampf gegen Angst und Panikattacken.

2. Omega-3-Fettsäuren:

Hinzufügen von 1 bis 3 g Omega-3-Fettsäuren täglich auf Ihre Ernährung ist auch ein guter Weg, um mit der Angst Problem zu beschäftigen.

3. Atem Lavendelöl:

Eine neuere Studie herausgefunden, dass Menschen, die die Massage-Methode mit Lavendelöl kombiniert angewendet werden weniger Risiko von Angst haben als diejenigen, die eine Massage ohne Lavendelöl haben. Eine weitere Studie herausgefunden, dass eine Massage mit Lavendel Einnahme kann helfen, den oberen Blutdruck und den systolischen Druck zu senken, die Ursachen von Stress in Zusammenhang stehen. Für eine gute, sollten die Menschen versuchen, ein paar Tropfen Lavendelöl in ihrem Bad Hinzufügen oder auf ihr Kissen, oder das Hinzufügen dieses Öl in einer Tasse kochendem Wasser und atmen Sie den Beruhigung Effekt zu erhalten. Sie können auch ein paar Tropfen ätherisches Lavendelöl auf die Haut zu gießen. Dies ist tatsächlich eine der wenigen ätherischen Ölen, die Menschen auf die Haut verwendet werden können, ohne über über Allergien oder Juckreiz direkt anzuwenden. Außerdem hat das Aroma von Vanille nachgewiesen worden, die Angstsymptome zu reduzieren. In einer aktuellen Forschung, die in der Memorial Sloan-Kettering Cancer Center durchgeführt wird, Menschen mit MRTs, die mit dem Duft von Vanille in der Luft geatmet hatte 63% geringeres Risiko für Angst als Menschen, die ohne den Duft von Vanille in der Luft geatmet.

4. L-Lysine:

L-Lysin zu Ihrer täglichen Ernährung hinzuzufügen ist auch einer der besten Hausmittel gegen Angstattacken und Panikattacken, dass die Menschen sollten sofort erlernen und anzuwenden.

5. Holen Sie außerhalb in natürlichem Sonnenlicht:

Dies ist tatsächlich eine der besten Hausmittel für Angst und Panikattacken, die ich in dieser ganzen Schrift einführen wollen und Leser für gut zu erlernen und anzuwenden!

In der Tat, sollten Sie aussteigen und für etwa 15 Minuten täglich im natürlichen Sonnenlicht baden.

Dies ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um Ihre Vitamin D-Spiegel natürlich zu erhöhen, die die Symptome von Angst und Depression zu verringern helfen kann. Nur mit einer Pause von 15 Minuten und zu Fuß, werden Sie nicht nur in der Lage sein, Stress zu vermeiden, aber Sie können auch als auch die Vorteile von Outdoor-Aktivitäten. Eine aktuelle Studie in Japan durchgeführt entdeckt, dass Menschen, die für 20 Minuten durch einen Wald zu Fuß in der Lage, weniger Stress als Menschen zu erhalten, die in einem städtischen Gebiet gehen. Wenn Sie in einem städtischen Gebiet stecken, können Sie mit vielen Bäumen auf den ruhigen Straßen oder Parks gehen, zu atmen und zu entspannen.

Dies ist die Liste von 5 wirksamsten Hausmittel für Angst-Attacken, die Leser von VKool.com und anderen Menschen, die auch von schrecklichen Angst leiden und Panikattacken sollten sofort erlernen und anzuwenden. Diese Mittel werden zu 100% auf Basis der Natur, so dass der Leser sollte nicht zu kümmern, ob sie sind sicher und einfach anzuwenden.

Wenn Sie denken, dass die Hausmittel für Angst und Panikattacken, die ich in diesem Artikel offenbart werden genau das, was du suchst, wie sie Sie Ihre aktuelle Angststörung sofort zu helfen, werden in der Lage zu stoppen, und wenn Sie denken, dass diese Hausmittel auch nützlich für viele andere Leute geben, sollten Sie fühlen sich frei, mit ihnen diese Liste zu teilen und die Verwendung zum Besten zu machen. Denken Sie daran, Ihre Kommentare und Feedbacks in das unten stehende Formular zu verlassen.

RELATED POSTS