4 Zeichen Ihr Kind hat eine Milch Empfindlichkeit, Milch Empfindlichkeit bei Säuglingen.

4 Zeichen Ihr Kind hat eine Milch Empfindlichkeit, Milch Empfindlichkeit bei Säuglingen.

4 Zeichen Ihr Kind hat eine Milch Empfindlichkeit, Milch Empfindlichkeit bei Säuglingen.

Der Gedanke an Nahrungsmittelallergien kann Angst für viele Eltern verursachen. Die Einführung hochallergenen Lebensmittel wie Erdnüsse und Schalentiere zum ersten Mal zu einem Kleinkind kann eine Menge Stress bringen, und manchmal eine Reise ins Krankenhaus. Aber was Nahrungsmittelunverträglichkeiten? Viele Kinder (und Erwachsene) haben Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, die nicht ausgewachsenen Allergien sind, aber immer noch die allgemeine Gesundheit auswirken kann und Ihr Baby ziemlich unangenehm.

Empfindlichkeiten, auf der anderen Seite sind eine verzögerte Reaktion (bis zu einigen Tagen), die eine Anzahl von unterschiedlichen Reaktionen und verstärken andere Bedingungen verursachen können. Als naturheilkundliche Arzt, helfe ich oft Menschen identifizieren und Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu verwalten und ihre Systeme weniger zu diesem Lebensmittel reaktiven machen.

Obwohl jeder Mensch anders ist, eine der am häufigsten verwendeten Empfindlichkeiten ist ich sehe, Milchprodukte, vor allem bei Kindern. Denken Sie daran, diese von Laktose-Intoleranz ist anders. Ihr Kind kann eine Milch Empfindlichkeit mit oder ohne Laktose-Intoleranz.

Hier sind einige der Anzeichen dafür, dass Ihr Kind eine Milch Empfindlichkeit haben kann:

Verdauungsstörungen ist einer der offensichtlichsten Zeichen, dass Ihr Kind eine Nahrungsmittelempfindlichkeit hat. Viele Babys und Kinder erleben gastrointestinale Symptome, aber das bedeutet nicht, dass es "normal." Tummy Schmerzen, Blähungen, Verstopfung und Durchfall können alle sein, Anzeichen dafür, dass Ihr Kind eine Nahrungsmittelempfindlichkeit hat, und macht einen Probelauf eines milchfreie Ernährung kann Ihnen einige wichtige Einblicke in, ob dies die Ursache sein kann.

Asthma hat die gleiche zugrunde liegende Dysfunktion wie Ekzeme. Dairy ist Schleim bildenden und die erhöhte Schleimproduktion auf die Entzündung und Schleim bereits bei Kindern mit Asthma beitragen können. Die zusätzliche Entzündung und Schleim kann die Atemwege blockieren noch mehr, und die Symptome von Asthma verschlimmern.

Es ist völlig normal und sogar gesund für Kinder gelegentlich kalt. Aber wenn Ihr Kind ständig eine Rotznase hat, auch wenn sie nicht krank sind, sollten Sie anfangen zu denken, warum. Da Milch sehr Schleim-Bildung ist, kann dies ein beredtes Zeichen dafür sein, dass Ihr Kind eine Milch Empfindlichkeit hat. Die Verringerung oder Beseitigung von Milch kann daher dazu beitragen, die Schwüle klären.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind nicht immer die Ursache für diese gesundheitlichen Bedingungen, aber sie können ein großer Faktor sein, und ihnen Rechnung Ihr Kind besser eine ganze Menge fühlen können. Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass jedes Kind anders ist, so dass nicht alle Kinder mit diesen Symptomen haben eine Milch Empfindlichkeit, und nicht alle Kinder mit einer Milch Empfindlichkeit haben diese häufige Symptome, aber es kann ein guter Anfang sein.

Suchen Sie die Hilfe eines registrierten medizinischen Fachkraft wie eine naturheilkundliche Arzt oder einem Ernährungs, wenn Sie Unterstützung benötigen Milch auf Entfernen oder suchen andere Strategien, um diese Bedenken auszuräumen.

RELATED POSTS