12 Ätherische Öle für die Haare — Haarwuchs — wie man sie benutzt, top ätherische Öle für das Haarwachstum.

12 Ätherische Öle für die Haare — Haarwuchs — wie man sie benutzt, top ätherische Öle für das Haarwachstum.

12 Ätherische Öle für die Haare — Haarwuchs — wie man sie benutzt, top ätherische Öle für das Haarwachstum.

12 Ätherische Öle für die Haare - Haarwuchs - wie man sie benutzt, top ätherische Öle für das Haarwachstum.

Ist Putting Öl auf der Kopfhaut und Ihr Haar ist Teil Ihres Haarpflege? Manche Leute denken vielleicht, es ist gar nicht nötig, da unsere Kopfhaut hat Drüsen Talg produzieren. Diese ölige Sekret hält die Haut mit Feuchtigkeit und bildet eine Schutzschicht auf jeder Haarsträhne zu wasserdicht es. Aber das ist das ideale Szenario.

Allerdings häufiges Waschen und Belastung durch Wind und Staub Streifen der Haut und der Haare ihrer natürlichen Schicht Öl, so dass das Haar kraus und die Kopfhaut trockene, juckende und schuppig. Das Mindeste, was wir tun können, ist natürliche Öle gelten sie gesund zu halten. Es sei denn, Sie übermäßig empfindliche Haut oder eine andere spezifische Kontraindikation haben, können regelmäßige Öl-Massage der Kopfhaut verwöhnen und halten Sie Ihr Haar glänzend. Wenn Sie bereits Ihr Haar und Kopfhaut mit Kokosöl ölen (hier ist, wie und warum Sie genau das tun sollte) oder ähnlich, die Güte von natürlichen ätherischen Ölen, um es für zusätzliche Leistungen hinzuzufügen.

Sie können sie auch die allgemeine Gesundheit der Haare zu verbessern.

Da alle ätherischen Öle hochkonzentriert und sehr potent sind, sollten Sie sie nicht direkt auf der Kopfhaut verwenden. Mischen Sie nur ein paar Tropfen in einem geeigneten Trägeröl wie Kokosöl oder Jojobaöl (die auch hervorragend für die Haut wirkt). Sie können ein wenig mit verschiedenen Kombinationen von Trägerölen und ätherischen Ölen experimentieren. Falls Sie eine Scalpzustand, die Ihr Haar schließt ölen, Sie noch ätherische Öle sie mit floralen Wasser, Essig oder Alkohol nach Verdünnung verwendet werden können.

Verschiedene ätherische Öle haben verschiedene Eigenschaften; einige sind für trockenes Haar gut, während andere überschüssige Fettigkeit helfen, zu entfernen. Je nach Art der Haare und Kopfhaut, sollten Sie die ätherischen Öle auswählen, die am besten Ihre Bedürfnisse. Zum Beispiel ist Schuppen ein sehr häufiges Problem, aber einige Leute haben auch eine fettige Kopfhaut, während extreme Trockenheit Schuppen in anderen verursacht. Sie müssen verschiedene ätherische Öle für das gleiche Problem.

Hier ist eine Auswahl der besten ätherischen Ölen für die Haarpflege. Finden Sie das richtige für Sie und Ihre wunderschönen Haare wird der Neid aller Ihrer Freunde sein.

1. ätherisches Lavendelöl

Süß duftende Lavendelöl wird aus den Blüten extrahiert aus Lavandula angustifolia. Es ist mild und beruhigend, und kann für jede Art von Haar verwendet werden. Wenn sie in die Kopfhaut einmassiert, kann es die Blutzirkulation zu verbessern, das Haarwachstum fördern und Haarausfall zu verhindern.

Für Kopfmassage, 8-10 Tropfen in 2 Esslöffel warmer extra natives Olivenöl oder Kokosöl mischen. Arbeiten sie in die Kopfhaut mit den Fingern. Lassen Sie es über Nacht auf den maximalen Vorteil seiner heilenden und pflegenden Eigenschaften zu nehmen. Sie können Ihren Kopf mit einem Handtuch bedecken, wenn Sie Ihr Haar am Morgen schlafen und waschen. Als Bonus entlastet Lavendelöl Stress und bietet einen erholsamen Schlaf.

2. Rosmarin Ätherisches Öl

Rosmarinöl aus den Blättern der Küchenkraut extrahiert Rosmarinus officinalis hat eine starke minzig und holzigen Duft. Es ist eine belebende Öl voller Antioxidantien, die Bekämpfung vorzeitiges Ergrauen und Ausdünnung der Haare helfen. Es fördert die Blutzirkulation in der Kopfhaut und stimuliert die Haarfollikel.

Rosmarinöl hat Anti-Schuppen-Wirkung, aber es ist am besten geeignet für Menschen mit fettigem Haar. Es strafft die Wirkung der Talgdrüsen nach unten und verstopfte Poren klärt, die Akne und juckende Kopfhaut verursachen. Die regelmäßige Anwendung von Rosmarinöl sorgt für gesunde, starke, nicht-fettiges Haar.

Für ein heißes Öl Behandlung, 3 EL Olivenöl und 10 Tropfen Rosmarinöl hinzufügen, nachdem es ein wenig abgekühlt ist. Wenden Sie dieses heiße Öl auf der Kopfhaut und decken Sie es mit einem Handtuch in heißes Wasser getaucht. Abwaschen mit Shampoo nach 30 Minuten. Dieses heiße Öl-Behandlung hilft das ätherische Öl in die Haarfollikel eindringen und das Öl und Schmutz verstopfen die Poren zu heben. Tun Sie dies einmal pro Woche für einen Monat greasiness zu reduzieren, steuern Schuppen und fördern dicke Haarwuchs.

3. Kamille Essential Oil

Es gibt verschiedene Arten von Kamille, aus denen ätherische Öle extrahiert werden, aber es ist die gelb gefärbte römische Kamille Öl aus Anthemis nobilis das wird üblicherweise für die Haarpflege verwendet. Diese beruhigende Öl hat hervorragende entzündungshemmende Eigenschaften. Es kann in die Kopfhaut gerieben werden, juckende und schuppende Kopfhaut zu lindern, sei es von Dermatitis, Schuppenflechte oder Schuppen.

Fügen Sie ein paar Tropfen Kamillenöl bis 2 Esslöffel von Jojoba-Öl und Massage in die Kopfhaut. Es stellt eine nicht fettSchutzSchicht, die nicht abgewaschen werden muss, es sei denn, dass Sie das tun würde es vorziehen.

Um eine Haarspülung, fügen Sie 10 Tropfen Kamillenöl auf einen Liter Wasser. Sie können stattdessen eine Infusion von Kamillenblüten in Wasser. Verwenden Sie es als letzte Spülung nach dem Haarewaschen. Es wird Ihr Haar Riechen leicht von Apple verlassen.

4. Cedar Essential Oil

Gewonnen aus dem Holz Cedrus atlantica Baum, das ätherische Öl der Zeder hat einen warmen, holzigen aroma..It verwendet wird, Haarausfall und Schuppen zu behandeln. Es ist eines der Öle, die bei der Umkehr alopecia areata in einer langfristigen experimentelle Studie als wirksam erwiesen haben.

Cedar Öl gleicht die Öl-Sekretion der Talgdrüsen; daher ist es ebenso vorteilhaft für eine trockene oder fettige Kopfhaut. Das warme Öl verbessert die Blutzirkulation und stimuliert die Haarfollikel, was zu kräftigen Haarwuchs. Seine antiseptische Wirkung hilft Bakterien und Pilzen Probleme steuern, einschließlich Schuppen.

Für eine trockene und schuppige Kopfhaut, mischen 2-3 Tropfen Zedernöl in 2 EL Kokosöl und Massage in die Kopfhaut. Lassen Sie es für 1-2 Stunden auf und abwaschen. Für eine fettige Kopfhaut, 5 Tropfen Zedernöl zu einem Esslöffel Shampoo und waschen Sie Ihre Haare mit ihm.

5. Muskatellersalbei Essential Oil

Öl Muskatellersalbei extrahiert aus Muskatellersalbei verfügt über einen attraktiven Kräuteraroma. Es ist für seine Phytoöstrogen Inhalt bekannt, die auch um das Haarwachstum beitragen könnten. Es ist besonders nützlich bei der Verhinderung oder vorzeitigem Haarausfall umkehrt.

Wenn auf die Kopfhaut aufgetragen, Muskatellersalbei Öl reguliert Schuppen Ölproduktion und Kontrollen. Es kann sowohl für trockene und fettige Kopfhaut verwendet werden, aber es ist äußerst nützlich für trockene Kopfhaut und Haar. Sie können es auf lockiges und krauses Haar verwenden, um sie besser handhabbar zu machen.

Für trockenes Haar, 10 Tropfen Muskatellersalbei Öl auf 1-2 Esslöffel Kokosöl mischen und Anwendung auf das Haar, es in zu beschichten jeden Strang zu bürsten. Es wird das Haar weich und glänzend machen.

Für das Haarwachstum steigern, nehmen Sie gleiche Mengen von Muskatellersalbei und Jojobaöl und die Mischung in die Kopfhaut einmassieren. Waschen mit einem milden Shampoo nach einer halben Stunde.

6. Thymian Essential Oil

Thymianöl aus dem Kraut extrahiert Thymus vulgaris hat einen kräftigen, würzigen Geruch, dank seiner hohen Thymol Inhalt. Thymianöl erhöht die Durchblutung der Kopfhaut und verjüngt die Haarfollikel. Dies hilft, das Haarwachstum fördern. In der Tat ist es in der Regel zu Shampoos und anderen Haarpflegeprodukten hinzugefügt zu verhindern Haarausfall ausgerichtet.

Seine ausgezeichnete antimikrobielle Wirkung hilft, viele Kopfhaut Probleme zu lösen, einschließlich Schuppen. Doch eine starke Öl ist, hat es in Maßen, und vorzugsweise mit anderen beruhigenden ätherischen Ölen wie Lavendel verwendet werden.

Mix 2 Tropfen Thymianöl und 5 Tropfen Lavendelöl in 2 EL Olivenöl extra vergine. Massage in die Kopfhaut und abwaschen nach 15-20 Minuten.

7. Lemon Essential Oil

Diese Zitrusaroma Öl stammt aus den Talgdrüsen auf Zitrone Rinden. Es ist eine Trocknung und Klärung Öl ideal für eine fettige Kopfhaut. Wenn Sie Schuppen oder Kopfhaut Akne zusammen mit fettigem Haar haben, können Zitronenöl helfen. Es ist antiseptisch und antimikrobiell, hilft Sekundärinfektionen zu lösen, die oft Akne und Schuppen erschweren.

Für eine fettige Kopfhaut und Schuppen Bekämpfung mischen 5-6 Tropfen Zitronenöl mit 2 EL Jojobaöl und reiben in die Kopfhaut. Waschen Sie es mit einem milden Kräutershampoo nach einer Stunde oder zwei aus.

überschüssiges Öl aus dem Haar, verwenden Zitronenöl in warmem Wasser als Spülung zu entfernen, nachdem die Haare zu waschen. Spülen Sie wieder in klarem Wasser.

8. ätherisches Pfefferminzöl

Pfefferminzöl hat eine kühlende Wirkung, die wir alle kennen. Wenn auf die Haut aufgetragen wird, verbessert es den Blutfluss in das Gebiet. Diese Eigenschaft ist sehr nützlich für die Haarfollikel zu verjüngen und das Haarwachstum zu fördern. Die Reinigungswirkung öffnet verstopfte Poren und fördert normalen Fluss der Hautöle, wodurch es ideal für Menschen mit trockener Kopfhaut zu machen. Es hilft auch, Kontrolle Schuppen mit trockener Haut verbunden.

Mix 5 Tropfen jeder von Pfefferminzöl und Lavendelöl in 2 EL warmem Kokosöl. Übernehmen, um Ihre Kopfhaut und lassen Sie es für 15-20 Minuten. Abwaschen mit Shampoo.

Obwohl Pfefferminzölkühlung wird, kann es zu Hautreizungen führen, vor allem bei Menschen, die eine negative Reaktion auf Minze-Familie Pflanzen. Test auf einem kleinen Bereich der Haut, bevor sie auf der Kopfhaut anwenden.

9. Patchouli Essential Oil

Patchouliöl wird aus den Blüten und Blätter der erhaltenen Pogostemon cablin, eine Pflanze Minze bezogen. Seine starke, Moschus riechen kann ziemlich überwältigend sein, wenn in großen Mengen verwendet, aber es verbessert im Laufe der Zeit.

Patchouli Blätter traditionell für die Haut- und Haarpflege in vielen asiatischen Ländern verwendet. Seine entzündungshemmenden und antiseptischen Eigenschaften machen es ideal für viele Haut und Kopfhautprobleme zu behandeln. Menschen mit Neurodermitis, Schuppen und Dermatitis kann stark von diesem ätherischen Öl profitieren, da diese Probleme oft die zugrunde liegenden Ursachen für Haarausfall sind.

Mix 2-3 Tropfen von Patchouli-Öl und 5-6 Tropfen Rosmarinöl in 2 EL von Arganöl, das die Anti-Schuppen und Anti-Akne-Wirkung von Patchouli-Öl ergänzt. Massieren Sie die Mischung in die Kopfhaut und lassen Sie ihn für eine Stunde oder zwei. Abwaschen mit Shampoo. Verwenden Sie eine Zitrone oder Lavendelöl spülen, wenn Sie den Geruch von Patchouli maskieren möchten.

10. Teebaumöl

Teebaumöl aus dem australischen Baum extrahiert Melaleuca alternifolia populär verwendet Problem fast jede Haut und Haar zu behandeln ist. Es ist die Nummer eins Mittel gegen Schuppen betrachtet. Es befeuchtet die Kopfhaut und lindert Trockenheit und Juckreiz.

Für das Haarwachstum zu fördern, 2-3 Tropfen Teebaumöl auf 1-2 Esslöffel Mandelöl oder Kokosöl mischen. Da dieses ätherisches Öl sehr stark ist, sollte das Trägeröl zuerst auf die Kopfhaut aufgetragen werden, bevor das Öl-Gemisch verwendet wird. Abwaschen nach 15-20 Minuten.

Für Schuppen und Akne-Steuerung, fügen Sie 4-5 bis 1 Esslöffel Shampoo fällt und es verwenden, um Ihr Haar zu waschen.

11. Vetiver Essential Oil

Vetiver-Öl ist ein wohlriechendes Öl mit einem kühlenden Effekt. Es wird aus den aromatischen Wurzeln eines Gras extrahiert genannt Vetiver. Es hilft, Haarausfall zu reduzieren übermäßige Hitze im Körper führt. High-Stress-Spiegel können auch vorzeitige Glatzenbildung und Vergrauung führen. Die beruhigende und beruhigende Wirkung von Vetiveröls kühlt den Körper und Geist, die Reduzierung von Stress. Es hat eine ausgezeichnete antioxidative Wirkung zu einer vorzeitigen Alterung der Haarfollikel wegen Schäden durch freie Radikale zu verhindern.

Mix 5-6 Tropfen Vetiveröls in 2 EL warmem Mandelöl und Massage in die Kopfhaut. Waschen Sie nach 2 Stunden ab, wenn Sie es vorziehen, aber Sie können es über Nacht zu verlassen, um ein Handtuch oder eine Kappe mit dem Kopf zu bedecken.

12. Ylang Ylang Essential Oil

Ylang Ylang-Öl stark in der Parfümerie geschätzt wird aus den Blüten des erhaltenen Ylang-Ylang Baum. Dieses Öl ist besonders nützlich zur Bekämpfung von Kopfhauttrockenheit aufgrund unzureichender Talgproduktion in den Hautdrüsen. Dies lässt oft die Haare dünn und brüchig, zu einer drastischen Verringerung des Haarvolumens führt.

Ylang-Ylang-Öl regt die Talgdrüsen und erhöht die Talgproduktion. Diese befeuchtet die Kopfhaut und die Haare.

Für heiße Öl-Behandlung, warm 2 EL Olivenöl oder Kokosöl und 5 Tropfen Ylang-Ylang-Öl. Wenden Sie es auf der Kopfhaut und decken den Kopf mit einem Handtuch in warmes Wasser getaucht. Die warme, feuchte Atmosphäre im Inneren des nassen Handtuch geschaffen hilft das ätherische Öl tief in die Hautdrüsen einzudringen und sie zu verjüngen. Waschen Sie Ihre Haare nach einer Stunde. Sie können auch ein paar Tropfen dieses duftende ätherische Öl in die letzte Spülung hinzuzufügen.

Wo diese ätherischen Öle kaufen

Leider ist es möglich geworden für fast jedermann verkaufen zu beginnen "essentielle Öle" (Auch wenn die Qualität kommt nicht annähernd als klassifiziert werden "wesentlich" Öl) und das bedeutet, es ist ein ziemlich Minenfeld den Markt zu navigieren und die wirklichen Anbieter von hochwertigen ätherischen Ölen finden.

Es gibt zwei Marken auf Amazon, die Sie immer vertrauen: Pflanzentherapie und Edens Garden.

Hinweis: Es ist immer am besten, ein klein wenig ätherisches Öl auf der Haut zu versuchen (in einem Trägeröl vermischt) vor dem Gebrauch. Die meisten Menschen haben keine Reaktion, aber es ist immer gut, bevor Sie wissen, dass es auf der Kopfhaut und Haare mit.

Weiter: 10 Gründe, um Ihr Haar mit Apfelessig waschen

Wo können wir Ihre kostenlose senden
Jar Of Virgin Coconut Oil?

Ob Sie dekadent-noch-milden Geschmack Ihrer Lieblingsrezepte sind das Hinzufügen, die Verringerung der Entzündung oder Befeuchtung der Haut und Haar, Kokosöl ist das ultimative kulinarische und Schönheit Multitasking.

Und wir möchten, dass Sie die besten Kokosöl der Welt zu senden direkt an Ihre Haustür. kostenlos. Zahlen Sie nur $ 1,95 Versand.

Holen Sie sich alle Details und behaupten, Ihr exklusives Geschenk für Natural Living Ideas Leser auf den Link unten.

Klicken Sie hier, um Ihren KOSTENLOSEN
15 Unzen Jar Of Coconut Oil

RELATED POSTS

12 Ätherische Öle für die Haare — Haarwuchs — wie man sie benutzt, top ätherische Öle für das Haarwachstum.

12 Ätherische Öle für die Haare - Haarwuchs - wie man sie benutzt, top ätherische Öle für das Haarwachstum.

Ist Putting Öl auf der Kopfhaut und Ihr Haar ist Teil Ihres Haarpflege? Manche Leute denken vielleicht, es ist gar nicht nötig, da unsere Kopfhaut hat Drüsen Talg produzieren. Diese ölige Sekret hält die Haut mit Feuchtigkeit und bildet eine Schutzschicht auf jeder Haarsträhne zu wasserdicht es. Aber das ist das ideale Szenario.

Allerdings häufiges Waschen und Belastung durch Wind und Staub Streifen der Haut und der Haare ihrer natürlichen Schicht Öl, so dass das Haar kraus und die Kopfhaut trockene, juckende und schuppig. Das Mindeste, was wir tun können, ist natürliche Öle gelten sie gesund zu halten. Es sei denn, Sie übermäßig empfindliche Haut oder eine andere spezifische Kontraindikation haben, können regelmäßige Öl-Massage der Kopfhaut verwöhnen und halten Sie Ihr Haar glänzend. Wenn Sie bereits Ihr Haar und Kopfhaut mit Kokosöl ölen (hier ist, wie und warum Sie genau das tun sollte) oder ähnlich, die Güte von natürlichen ätherischen Ölen, um es für zusätzliche Leistungen hinzuzufügen.

Sie können sie auch die allgemeine Gesundheit der Haare zu verbessern.

Da alle ätherischen Öle hochkonzentriert und sehr potent sind, sollten Sie sie nicht direkt auf der Kopfhaut verwenden. Mischen Sie nur ein paar Tropfen in einem geeigneten Trägeröl wie Kokosöl oder Jojobaöl (die auch hervorragend für die Haut wirkt). Sie können ein wenig mit verschiedenen Kombinationen von Trägerölen und ätherischen Ölen experimentieren. Falls Sie eine Scalpzustand, die Ihr Haar schließt ölen, Sie noch ätherische Öle sie mit floralen Wasser, Essig oder Alkohol nach Verdünnung verwendet werden können.

Verschiedene ätherische Öle haben verschiedene Eigenschaften; einige sind für trockenes Haar gut, während andere überschüssige Fettigkeit helfen, zu entfernen. Je nach Art der Haare und Kopfhaut, sollten Sie die ätherischen Öle auswählen, die am besten Ihre Bedürfnisse. Zum Beispiel ist Schuppen ein sehr häufiges Problem, aber einige Leute haben auch eine fettige Kopfhaut, während extreme Trockenheit Schuppen in anderen verursacht. Sie müssen verschiedene ätherische Öle für das gleiche Problem.

Hier ist eine Auswahl der besten ätherischen Ölen für die Haarpflege. Finden Sie das richtige für Sie und Ihre wunderschönen Haare wird der Neid aller Ihrer Freunde sein.

1. ätherisches Lavendelöl

Süß duftende Lavendelöl wird aus den Blüten extrahiert aus Lavandula angustifolia. Es ist mild und beruhigend, und kann für jede Art von Haar verwendet werden. Wenn sie in die Kopfhaut einmassiert, kann es die Blutzirkulation zu verbessern, das Haarwachstum fördern und Haarausfall zu verhindern.

Für Kopfmassage, 8-10 Tropfen in 2 Esslöffel warmer extra natives Olivenöl oder Kokosöl mischen. Arbeiten sie in die Kopfhaut mit den Fingern. Lassen Sie es über Nacht auf den maximalen Vorteil seiner heilenden und pflegenden Eigenschaften zu nehmen. Sie können Ihren Kopf mit einem Handtuch bedecken, wenn Sie Ihr Haar am Morgen schlafen und waschen. Als Bonus entlastet Lavendelöl Stress und bietet einen erholsamen Schlaf.

2. Rosmarin Ätherisches Öl

Rosmarinöl aus den Blättern der Küchenkraut extrahiert Rosmarinus officinalis hat eine starke minzig und holzigen Duft. Es ist eine belebende Öl voller Antioxidantien, die Bekämpfung vorzeitiges Ergrauen und Ausdünnung der Haare helfen. Es fördert die Blutzirkulation in der Kopfhaut und stimuliert die Haarfollikel.

Rosmarinöl hat Anti-Schuppen-Wirkung, aber es ist am besten geeignet für Menschen mit fettigem Haar. Es strafft die Wirkung der Talgdrüsen nach unten und verstopfte Poren klärt, die Akne und juckende Kopfhaut verursachen. Die regelmäßige Anwendung von Rosmarinöl sorgt für gesunde, starke, nicht-fettiges Haar.

Für ein heißes Öl Behandlung, 3 EL Olivenöl und 10 Tropfen Rosmarinöl hinzufügen, nachdem es ein wenig abgekühlt ist. Wenden Sie dieses heiße Öl auf der Kopfhaut und decken Sie es mit einem Handtuch in heißes Wasser getaucht. Abwaschen mit Shampoo nach 30 Minuten. Dieses heiße Öl-Behandlung hilft das ätherische Öl in die Haarfollikel eindringen und das Öl und Schmutz verstopfen die Poren zu heben. Tun Sie dies einmal pro Woche für einen Monat greasiness zu reduzieren, steuern Schuppen und fördern dicke Haarwuchs.

3. Kamille Essential Oil

Es gibt verschiedene Arten von Kamille, aus denen ätherische Öle extrahiert werden, aber es ist die gelb gefärbte römische Kamille Öl aus Anthemis nobilis das wird üblicherweise für die Haarpflege verwendet. Diese beruhigende Öl hat hervorragende entzündungshemmende Eigenschaften. Es kann in die Kopfhaut gerieben werden, juckende und schuppende Kopfhaut zu lindern, sei es von Dermatitis, Schuppenflechte oder Schuppen.

Fügen Sie ein paar Tropfen Kamillenöl bis 2 Esslöffel von Jojoba-Öl und Massage in die Kopfhaut. Es stellt eine nicht fettSchutzSchicht, die nicht abgewaschen werden muss, es sei denn, dass Sie das tun würde es vorziehen.

Um eine Haarspülung, fügen Sie 10 Tropfen Kamillenöl auf einen Liter Wasser. Sie können stattdessen eine Infusion von Kamillenblüten in Wasser. Verwenden Sie es als letzte Spülung nach dem Haarewaschen. Es wird Ihr Haar Riechen leicht von Apple verlassen.

4. Cedar Essential Oil

Gewonnen aus dem Holz Cedrus atlantica Baum, das ätherische Öl der Zeder hat einen warmen, holzigen aroma..It verwendet wird, Haarausfall und Schuppen zu behandeln. Es ist eines der Öle, die bei der Umkehr alopecia areata in einer langfristigen experimentelle Studie als wirksam erwiesen haben.

Cedar Öl gleicht die Öl-Sekretion der Talgdrüsen; daher ist es ebenso vorteilhaft für eine trockene oder fettige Kopfhaut. Das warme Öl verbessert die Blutzirkulation und stimuliert die Haarfollikel, was zu kräftigen Haarwuchs. Seine antiseptische Wirkung hilft Bakterien und Pilzen Probleme steuern, einschließlich Schuppen.

Für eine trockene und schuppige Kopfhaut, mischen 2-3 Tropfen Zedernöl in 2 EL Kokosöl und Massage in die Kopfhaut. Lassen Sie es für 1-2 Stunden auf und abwaschen. Für eine fettige Kopfhaut, 5 Tropfen Zedernöl zu einem Esslöffel Shampoo und waschen Sie Ihre Haare mit ihm.

5. Muskatellersalbei Essential Oil

Öl Muskatellersalbei extrahiert aus Muskatellersalbei verfügt über einen attraktiven Kräuteraroma. Es ist für seine Phytoöstrogen Inhalt bekannt, die auch um das Haarwachstum beitragen könnten. Es ist besonders nützlich bei der Verhinderung oder vorzeitigem Haarausfall umkehrt.

Wenn auf die Kopfhaut aufgetragen, Muskatellersalbei Öl reguliert Schuppen Ölproduktion und Kontrollen. Es kann sowohl für trockene und fettige Kopfhaut verwendet werden, aber es ist äußerst nützlich für trockene Kopfhaut und Haar. Sie können es auf lockiges und krauses Haar verwenden, um sie besser handhabbar zu machen.

Für trockenes Haar, 10 Tropfen Muskatellersalbei Öl auf 1-2 Esslöffel Kokosöl mischen und Anwendung auf das Haar, es in zu beschichten jeden Strang zu bürsten. Es wird das Haar weich und glänzend machen.

Für das Haarwachstum steigern, nehmen Sie gleiche Mengen von Muskatellersalbei und Jojobaöl und die Mischung in die Kopfhaut einmassieren. Waschen mit einem milden Shampoo nach einer halben Stunde.

6. Thymian Essential Oil

Thymianöl aus dem Kraut extrahiert Thymus vulgaris hat einen kräftigen, würzigen Geruch, dank seiner hohen Thymol Inhalt. Thymianöl erhöht die Durchblutung der Kopfhaut und verjüngt die Haarfollikel. Dies hilft, das Haarwachstum fördern. In der Tat ist es in der Regel zu Shampoos und anderen Haarpflegeprodukten hinzugefügt zu verhindern Haarausfall ausgerichtet.

Seine ausgezeichnete antimikrobielle Wirkung hilft, viele Kopfhaut Probleme zu lösen, einschließlich Schuppen. Doch eine starke Öl ist, hat es in Maßen, und vorzugsweise mit anderen beruhigenden ätherischen Ölen wie Lavendel verwendet werden.

Mix 2 Tropfen Thymianöl und 5 Tropfen Lavendelöl in 2 EL Olivenöl extra vergine. Massage in die Kopfhaut und abwaschen nach 15-20 Minuten.

7. Lemon Essential Oil

Diese Zitrusaroma Öl stammt aus den Talgdrüsen auf Zitrone Rinden. Es ist eine Trocknung und Klärung Öl ideal für eine fettige Kopfhaut. Wenn Sie Schuppen oder Kopfhaut Akne zusammen mit fettigem Haar haben, können Zitronenöl helfen. Es ist antiseptisch und antimikrobiell, hilft Sekundärinfektionen zu lösen, die oft Akne und Schuppen erschweren.

Für eine fettige Kopfhaut und Schuppen Bekämpfung mischen 5-6 Tropfen Zitronenöl mit 2 EL Jojobaöl und reiben in die Kopfhaut. Waschen Sie es mit einem milden Kräutershampoo nach einer Stunde oder zwei aus.

überschüssiges Öl aus dem Haar, verwenden Zitronenöl in warmem Wasser als Spülung zu entfernen, nachdem die Haare zu waschen. Spülen Sie wieder in klarem Wasser.

8. ätherisches Pfefferminzöl

Pfefferminzöl hat eine kühlende Wirkung, die wir alle kennen. Wenn auf die Haut aufgetragen wird, verbessert es den Blutfluss in das Gebiet. Diese Eigenschaft ist sehr nützlich für die Haarfollikel zu verjüngen und das Haarwachstum zu fördern. Die Reinigungswirkung öffnet verstopfte Poren und fördert normalen Fluss der Hautöle, wodurch es ideal für Menschen mit trockener Kopfhaut zu machen. Es hilft auch, Kontrolle Schuppen mit trockener Haut verbunden.

Mix 5 Tropfen jeder von Pfefferminzöl und Lavendelöl in 2 EL warmem Kokosöl. Übernehmen, um Ihre Kopfhaut und lassen Sie es für 15-20 Minuten. Abwaschen mit Shampoo.

Obwohl Pfefferminzölkühlung wird, kann es zu Hautreizungen führen, vor allem bei Menschen, die eine negative Reaktion auf Minze-Familie Pflanzen. Test auf einem kleinen Bereich der Haut, bevor sie auf der Kopfhaut anwenden.

9. Patchouli Essential Oil

Patchouliöl wird aus den Blüten und Blätter der erhaltenen Pogostemon cablin, eine Pflanze Minze bezogen. Seine starke, Moschus riechen kann ziemlich überwältigend sein, wenn in großen Mengen verwendet, aber es verbessert im Laufe der Zeit.

Patchouli Blätter traditionell für die Haut- und Haarpflege in vielen asiatischen Ländern verwendet. Seine entzündungshemmenden und antiseptischen Eigenschaften machen es ideal für viele Haut und Kopfhautprobleme zu behandeln. Menschen mit Neurodermitis, Schuppen und Dermatitis kann stark von diesem ätherischen Öl profitieren, da diese Probleme oft die zugrunde liegenden Ursachen für Haarausfall sind.

Mix 2-3 Tropfen von Patchouli-Öl und 5-6 Tropfen Rosmarinöl in 2 EL von Arganöl, das die Anti-Schuppen und Anti-Akne-Wirkung von Patchouli-Öl ergänzt. Massieren Sie die Mischung in die Kopfhaut und lassen Sie ihn für eine Stunde oder zwei. Abwaschen mit Shampoo. Verwenden Sie eine Zitrone oder Lavendelöl spülen, wenn Sie den Geruch von Patchouli maskieren möchten.

10. Teebaumöl

Teebaumöl aus dem australischen Baum extrahiert Melaleuca alternifolia populär verwendet Problem fast jede Haut und Haar zu behandeln ist. Es ist die Nummer eins Mittel gegen Schuppen betrachtet. Es befeuchtet die Kopfhaut und lindert Trockenheit und Juckreiz.

Für das Haarwachstum zu fördern, 2-3 Tropfen Teebaumöl auf 1-2 Esslöffel Mandelöl oder Kokosöl mischen. Da dieses ätherisches Öl sehr stark ist, sollte das Trägeröl zuerst auf die Kopfhaut aufgetragen werden, bevor das Öl-Gemisch verwendet wird. Abwaschen nach 15-20 Minuten.

Für Schuppen und Akne-Steuerung, fügen Sie 4-5 bis 1 Esslöffel Shampoo fällt und es verwenden, um Ihr Haar zu waschen.

11. Vetiver Essential Oil

Vetiver-Öl ist ein wohlriechendes Öl mit einem kühlenden Effekt. Es wird aus den aromatischen Wurzeln eines Gras extrahiert genannt Vetiver. Es hilft, Haarausfall zu reduzieren übermäßige Hitze im Körper führt. High-Stress-Spiegel können auch vorzeitige Glatzenbildung und Vergrauung führen. Die beruhigende und beruhigende Wirkung von Vetiveröls kühlt den Körper und Geist, die Reduzierung von Stress. Es hat eine ausgezeichnete antioxidative Wirkung zu einer vorzeitigen Alterung der Haarfollikel wegen Schäden durch freie Radikale zu verhindern.

Mix 5-6 Tropfen Vetiveröls in 2 EL warmem Mandelöl und Massage in die Kopfhaut. Waschen Sie nach 2 Stunden ab, wenn Sie es vorziehen, aber Sie können es über Nacht zu verlassen, um ein Handtuch oder eine Kappe mit dem Kopf zu bedecken.

12. Ylang Ylang Essential Oil

Ylang Ylang-Öl stark in der Parfümerie geschätzt wird aus den Blüten des erhaltenen Ylang-Ylang Baum. Dieses Öl ist besonders nützlich zur Bekämpfung von Kopfhauttrockenheit aufgrund unzureichender Talgproduktion in den Hautdrüsen. Dies lässt oft die Haare dünn und brüchig, zu einer drastischen Verringerung des Haarvolumens führt.

Ylang-Ylang-Öl regt die Talgdrüsen und erhöht die Talgproduktion. Diese befeuchtet die Kopfhaut und die Haare.

Für heiße Öl-Behandlung, warm 2 EL Olivenöl oder Kokosöl und 5 Tropfen Ylang-Ylang-Öl. Wenden Sie es auf der Kopfhaut und decken den Kopf mit einem Handtuch in warmes Wasser getaucht. Die warme, feuchte Atmosphäre im Inneren des nassen Handtuch geschaffen hilft das ätherische Öl tief in die Hautdrüsen einzudringen und sie zu verjüngen. Waschen Sie Ihre Haare nach einer Stunde. Sie können auch ein paar Tropfen dieses duftende ätherische Öl in die letzte Spülung hinzuzufügen.

Wo diese ätherischen Öle kaufen

Leider ist es möglich geworden für fast jedermann verkaufen zu beginnen "essentielle Öle" (Auch wenn die Qualität kommt nicht annähernd als klassifiziert werden "wesentlich" Öl) und das bedeutet, es ist ein ziemlich Minenfeld den Markt zu navigieren und die wirklichen Anbieter von hochwertigen ätherischen Ölen finden.

Es gibt zwei Marken auf Amazon, die Sie immer vertrauen: Pflanzentherapie und Edens Garden.

Hinweis: Es ist immer am besten, ein klein wenig ätherisches Öl auf der Haut zu versuchen (in einem Trägeröl vermischt) vor dem Gebrauch. Die meisten Menschen haben keine Reaktion, aber es ist immer gut, bevor Sie wissen, dass es auf der Kopfhaut und Haare mit.

Weiter: 10 Gründe, um Ihr Haar mit Apfelessig waschen

Wo können wir Ihre kostenlose senden
Jar Of Virgin Coconut Oil?

Ob Sie dekadent-noch-milden Geschmack Ihrer Lieblingsrezepte sind das Hinzufügen, die Verringerung der Entzündung oder Befeuchtung der Haut und Haar, Kokosöl ist das ultimative kulinarische und Schönheit Multitasking.

Und wir möchten, dass Sie die besten Kokosöl der Welt zu senden direkt an Ihre Haustür. kostenlos. Zahlen Sie nur $ 1,95 Versand.

Holen Sie sich alle Details und behaupten, Ihr exklusives Geschenk für Natural Living Ideas Leser auf den Link unten.

Klicken Sie hier, um Ihren KOSTENLOSEN
15 Unzen Jar Of Coconut Oil

RELATED POSTS