12 Gesunde Ernährung Tipps für Hepatitis C und Lebererkrankungen, Hepatitis-C-Diät.

12 Gesunde Ernährung Tipps für Hepatitis C und Lebererkrankungen, Hepatitis-C-Diät.

12 Gesunde Ernährung Tipps für Hepatitis C und Lebererkrankungen, Hepatitis-C-Diät.

12 Gesunde Ernährung Tipps für Hepatitis C und Lebererkrankungen, Hepatitis-C-Diät.

Der Umgang mit einer Lebererkrankung oder einer chronischen Krankheit kann schwierig genug sein, und ein Gefühl von Kontrolle bringen kann. Ihre Ernährung ist etwas, das Sie kontrollieren können. Es gibt Ihnen ein Gefühl der mit Ihrer Gesundheit hinter dem Steuer zu sein.

Das alte Sprichwort «Du bist was du isst» ist wahr. Was wir essen, beeinflusst den ganzen Körper, vor allem unsere Leber. Die Leber ist das Kraftwerk des Körpers. Es ist die zweitgrößte Orgel und hilft mit vielen lebenswichtigen Funktionen. Wenn unsere Leber ungesund ist, wirkt es unserem ganzen Körper, auch Ihr Immunsystem, die Sie zur Bekämpfung von Krankheiten hilft.

Es ist wichtig, den richtigen Kraftstoff zu betreiben, um effektiv zu essen und zu trinken. Mit Hep C, habe ich gelernt, 12 gesunde Ernährung Tipps für Hepatitis C oder eine Lebererkrankung, die die Leber helfen, tun ihre Arbeit und Hilfe Reparatur einige Leberschäden.

Die American Liver Foundation stellt fest, dass eine ungesunde Ernährung sogar zu Lebererkrankungen führen kann. Zum Beispiel kann eine Person, die eine Menge von fetthaltigen Lebensmitteln isst ist ein höheres Risiko für Übergewicht und mit nicht-alkoholische Fettleber (NASH).

Eine ungesunde Ernährung und Exposition gegenüber gefährlichen Chemikalien kann zu Schäden an der Leber zu tun und kann das Gerät nicht richtig funktionieren. Wie «Schlamm» im Gastank kann eine ungesunde Ernährung verlangsamen oder schlimmer noch, zu eingeschränkter Leberfunktion führen.

Als ich zum ersten Mal vor mit Hep C über zwanzig Jahren diagnostiziert wurde, zusammen mit meiner Leber-Spezialist zu sehen, sah ich eine eingetragene Ernährungsberater für Ernährungsberatung. Ich wollte von mit Hepatitis C, welche Art von Ernährung am besten war zu wissen.

12 Gesunde Ernährung Tipps für Hepatitis C und einer Lebererkrankung ist:

  1. Essen Lebensmittel aus allen Gruppen von Lebensmitteln in gesunden Portionen wie Vollkornprodukte, mageres Eiweiß, fettarme Milchprodukte, Obst, Gemüse und gesunde Fette.
  2. Essen Lebensmittel mit hohem Faser, wie frisches Obst, Gemüse, Linsen, Bohnen und Vollkornprodukte sind Leber gesunde Lebensmittel. Fiber it up, es ist die Natur Besen aus dem Körper Giftstoffe beseitigen zu helfen.
  3. Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung, sondern essen mageres Eiweiß aus Geflügel, Fisch und pflanzlichen Proteinen.
  4. Begrenzen Sie rotes Fleisch wegen ist dies schwieriger und dauert länger für Ihr System, es zu brechen, und es kann zu Blähungen beitragen.
  5. Vermeiden Sie ungekochten Schalentiere wie Austern und Muscheln oder andere ungekochte Fleisch.
  6. Limit-Lebensmittel und Getränke, die reich an Zucker und Salz sind.
  7. Begrenzen Sie essen hohen Fett-Lebensmittel.
  8. Begrenzen Sie essen gebraten oder verarbeiteten Lebensmitteln.
  9. Bleiben Sie in einem gesunden Gewichtsbereich, weil die Leber als besser funktionieren kann, wenn wir über oder unter Gewicht.
  10. Essen kleinere Mahlzeiten über den Tag ist auch besser als große Mahlzeiten. Ihre Leber hat, härter zu arbeiten hoch zu brechen Fett und größere Mahlzeiten. Dies wird auch dazu beitragen, Blutzucker, das Verlangen und den aufgeblähten, schläfrige Gefühl zu stabilisieren, das durch den Verzehr von größeren Mahlzeiten kommen kann.
  11. Es ist am besten Lebensmittel zu beschränken, die viel Zucker und hohe Natrium (Salz) haben. Hohe Natrium Lebensmittel und zu viel Eiweiß essen werden Sie Flüssigkeit machen zu halten und um überschüssige Giftstoffe in den Blutkreislauf führen kann. Seien Sie vorsichtig, nicht Ihre Protein zu viel zu begrenzen, weil es zu einem Mangel an bestimmten Aminosäuren führen können, die wesentlich ist für Ihren Körper richtig funktionieren.
  12. Trinken Sie viel reines Wasser, filtriert, wenn möglich. Trinken mindestens 64 Unzen pro Tag. Vermeiden Sie Alkohol. Alkohol ist wie Gas mit einer Lebererkrankung und der verursachte Schaden auf ein Feuer zu werfen.

Sie sind den Umgang mit Hepatitis C oder einer anderen Lebererkrankung? Haben Sie irgendwelche Diät-Tipps, die Ihnen geholfen?

Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf Life Beyond Hepatitis C Februar veröffentlicht 27. Es ist mit freundlicher Genehmigung abgedruckt.

RELATED POSTS

12 Gesunde Ernährung Tipps für Hepatitis C und Lebererkrankungen, Hepatitis-C-Diät.

12 Gesunde Ernährung Tipps für Hepatitis C und Lebererkrankungen, Hepatitis-C-Diät.

Der Umgang mit einer Lebererkrankung oder einer chronischen Krankheit kann schwierig genug sein, und ein Gefühl von Kontrolle bringen kann. Ihre Ernährung ist etwas, das Sie kontrollieren können. Es gibt Ihnen ein Gefühl der mit Ihrer Gesundheit hinter dem Steuer zu sein.

Das alte Sprichwort «Du bist was du isst» ist wahr. Was wir essen, beeinflusst den ganzen Körper, vor allem unsere Leber. Die Leber ist das Kraftwerk des Körpers. Es ist die zweitgrößte Orgel und hilft mit vielen lebenswichtigen Funktionen. Wenn unsere Leber ungesund ist, wirkt es unserem ganzen Körper, auch Ihr Immunsystem, die Sie zur Bekämpfung von Krankheiten hilft.

Es ist wichtig, den richtigen Kraftstoff zu betreiben, um effektiv zu essen und zu trinken. Mit Hep C, habe ich gelernt, 12 gesunde Ernährung Tipps für Hepatitis C oder eine Lebererkrankung, die die Leber helfen, tun ihre Arbeit und Hilfe Reparatur einige Leberschäden.

Die American Liver Foundation stellt fest, dass eine ungesunde Ernährung sogar zu Lebererkrankungen führen kann. Zum Beispiel kann eine Person, die eine Menge von fetthaltigen Lebensmitteln isst ist ein höheres Risiko für Übergewicht und mit nicht-alkoholische Fettleber (NASH).

Eine ungesunde Ernährung und Exposition gegenüber gefährlichen Chemikalien kann zu Schäden an der Leber zu tun und kann das Gerät nicht richtig funktionieren. Wie «Schlamm» im Gastank kann eine ungesunde Ernährung verlangsamen oder schlimmer noch, zu eingeschränkter Leberfunktion führen.

Als ich zum ersten Mal vor mit Hep C über zwanzig Jahren diagnostiziert wurde, zusammen mit meiner Leber-Spezialist zu sehen, sah ich eine eingetragene Ernährungsberater für Ernährungsberatung. Ich wollte von mit Hepatitis C, welche Art von Ernährung am besten war zu wissen.

12 Gesunde Ernährung Tipps für Hepatitis C und einer Lebererkrankung ist:

  1. Essen Lebensmittel aus allen Gruppen von Lebensmitteln in gesunden Portionen wie Vollkornprodukte, mageres Eiweiß, fettarme Milchprodukte, Obst, Gemüse und gesunde Fette.
  2. Essen Lebensmittel mit hohem Faser, wie frisches Obst, Gemüse, Linsen, Bohnen und Vollkornprodukte sind Leber gesunde Lebensmittel. Fiber it up, es ist die Natur Besen aus dem Körper Giftstoffe beseitigen zu helfen.
  3. Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung, sondern essen mageres Eiweiß aus Geflügel, Fisch und pflanzlichen Proteinen.
  4. Begrenzen Sie rotes Fleisch wegen ist dies schwieriger und dauert länger für Ihr System, es zu brechen, und es kann zu Blähungen beitragen.
  5. Vermeiden Sie ungekochten Schalentiere wie Austern und Muscheln oder andere ungekochte Fleisch.
  6. Limit-Lebensmittel und Getränke, die reich an Zucker und Salz sind.
  7. Begrenzen Sie essen hohen Fett-Lebensmittel.
  8. Begrenzen Sie essen gebraten oder verarbeiteten Lebensmitteln.
  9. Bleiben Sie in einem gesunden Gewichtsbereich, weil die Leber als besser funktionieren kann, wenn wir über oder unter Gewicht.
  10. Essen kleinere Mahlzeiten über den Tag ist auch besser als große Mahlzeiten. Ihre Leber hat, härter zu arbeiten hoch zu brechen Fett und größere Mahlzeiten. Dies wird auch dazu beitragen, Blutzucker, das Verlangen und den aufgeblähten, schläfrige Gefühl zu stabilisieren, das durch den Verzehr von größeren Mahlzeiten kommen kann.
  11. Es ist am besten Lebensmittel zu beschränken, die viel Zucker und hohe Natrium (Salz) haben. Hohe Natrium Lebensmittel und zu viel Eiweiß essen werden Sie Flüssigkeit machen zu halten und um überschüssige Giftstoffe in den Blutkreislauf führen kann. Seien Sie vorsichtig, nicht Ihre Protein zu viel zu begrenzen, weil es zu einem Mangel an bestimmten Aminosäuren führen können, die wesentlich ist für Ihren Körper richtig funktionieren.
  12. Trinken Sie viel reines Wasser, filtriert, wenn möglich. Trinken mindestens 64 Unzen pro Tag. Vermeiden Sie Alkohol. Alkohol ist wie Gas mit einer Lebererkrankung und der verursachte Schaden auf ein Feuer zu werfen.

Sie sind den Umgang mit Hepatitis C oder einer anderen Lebererkrankung? Haben Sie irgendwelche Diät-Tipps, die Ihnen geholfen?

Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf Life Beyond Hepatitis C Februar veröffentlicht 27. Es ist mit freundlicher Genehmigung abgedruckt.

RELATED POSTS