10 einfache Hausmittel für Nieren-Infektionen — Home Remedies — natürlich — pflanzliche Heilmittel Hergestellt am

10 einfache Hausmittel für Nieren-Infektionen — Home Remedies — natürlich — pflanzliche Heilmittel Hergestellt am

10 einfache Hausmittel für Nieren-Infektionen - Home Remedies - natürlich - pflanzliche Heilmittel Hergestellt am

Nieren sind die Ausscheidungsorgane und mehrere andere regulatorische Funktionen ausführen, wie die Säure-Basen-Gleichgewicht aufrechtzuerhalten, Toxine des Körpers aus Ausspülen, die Herstellung von Urin, Filtration des Blutes, etc. Aber manchmal, aufgrund einer Infektion (en), die Nieren stoppen effektiv und richtig arbeiten. Wenn nicht rechtzeitig geheilt, kann es zu Nierenversagen führen.

Ursachen

Symptome

  • Rückenschmerzen oder Bauchschmerzen (hohe)
  • Ermüden
  • Fieber begleitet von Nacht Schüttelfrost und Schwitzen
  • Zustand der Verwirrung
  • Übelkeit
  • Appetitverlust
  • Rötungen auf der Haut
  • Zustand der Hämaturie (Blut im Urin)
  • Brennen im Urin
  • Häufiges Wasserlassen

Home Remedies für Niereninfektionen

Wie die Art und Weise Ihre Haut braucht Reinigung, Ihren Körper und seine inneren Organe müssen auch gereinigt werden. Petersilie Saft dient als Reinigungsmittel für die Nieren und spült Giftstoffe in ihm aus. Es enthält eine Reihe von Nährstoffen, wie Vitamine A, C, B, Kalium, Natrium, Kupfer, Thiamin, Riboflavin und. Nehmen Sie ein paar Petersilienblätter und kochen Sie sie gründlich in einem Kessel zusammen mit Wasser. Abgießen, abkühlen es und trinken es. Es ist eines der besten und wirksamsten Behandlungen gegen Niereninfektionen.

2. Apfelessig

Säfte sind wirklich wichtig für Nierenreinigung zu loswerden von Toxinen und anderen infektiösen Partikel und Mittel. Neben Reinigung, Saft beruhigt und entspannt Nieren während und nach der Infektion. Sie können aus einer Vielzahl von Säften, wie Zitrone, Orange, Cranberry, Trauben, Äpfel usw. verbrauchen

Alles, was Kräuter ist gut für die Gesundheit des Körpers. Trinken Kräutertees, wie Kamillentee, Eibisch Tee, Petersilie Tee oder Goldrute Tee, ist eine wirksame Formel viele Infektionen zu behandeln, einschließlich Nierenproblemen. Sie sollten mindestens zweimal täglich jedem dieser Tees trinken.

Aloe Vera ist ein seliger Frucht in fast jedes Leiden des Körpers, und es sollte in guten Mengen konsumiert werden, wenn Sie an einer Niereninfektion leiden. Es ist wirksam gegen Giftstoffe aus dem Körper durch seine effektive Reinigungsmechanismus entfernt wird. Verbrauchen Aloe Vera Saft zweimal täglich für die begünstigten Ergebnisse.

Cranberry-Saft ist eine weitere wirksame Behandlung für Nieren-Störungen härtende, aber es sollte nicht in größeren Mengen verbraucht werden, da es das Problem verschlechtern könnte. Auch ist es nicht für einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

Spitze: Es sollte in seiner natürlichen Form, das heißt ungesüßte Form verzehrt werden.

Vitamin C ist äußerst wichtig und vorteilhaft gegen die Niereninfektionen, wie es die sauren Ebenen in der Niere erhöht und damit zu wachsen, es unmöglich für Bakterien macht. So ist es ratsam, jeden Tag für günstige Ergebnisse eine Orange oder eine andere Zitrusfrucht zu verbrauchen. Wenn Sie jedoch nicht Zitrusfrüchte mögen, dann sollten Sie Vitamin-C-Tabletten einmal an einem Tag und vorzugsweise mit dem Frühstück zu konsumieren.

Beim Gespräch über die Nieren-Infektion und ihre Heilung, kann niemand die Vorteile von Wasser vergessen, da es gibt nichts, das Wasser in der Welt schlagen kann. Wasser ist das Schlüsselelement, das Abfall und giftige Produkte aus den Nieren spült, sie sauber und gesund zu halten für immer. So ist es ratsam, dass Sie mindestens 10 Gläser Wasser in einem Tag zu konsumieren, ob Sie an einer Infektion leiden oder nicht.

Backpulver ist sehr effektiv in die Bicarbonat-Spiegel in der Niere Auffüllen, die es einer der guten Hausmittel macht. Nehmen Sie 8 Unzen Wasser auflösen und 1 EL Backpulver in ihm. Trinken Sie es täglich.

Homöopathische Heilmittel für Erkrankungen der Nieren-Infektion

Dieses Medikament ist für Probleme, wie heiße Urinieren, Gefühl in der Blase Brennen, oder wenn eine Person wird ängstlich vor oder nach dem Urinieren.

Dieses Medikament ist für Patienten gedacht, die brauchen Urin passieren sehr oft auch ohne Wasser zu trinken und sie passieren nur eine geringe Menge davon. Es ist auch hilfreich, wenn eine Person nicht durstig fühlt.

Wenn jemand häufig urinieren will, und der Drang ist sehr intensiv, wirkt dieses Medikament gut. Dies ist eine Bedingung sensibler Blase und ein wenig Contracting Sensation könnte in der Blase Bereich zu spüren.

4. Berberis Vulgaris

Sensation in der Harnröhre Brennen fordert, dass diese homöopathische Mittel. Die Person fühlt den Drang, mehr Harn zu lassen, selbst nachdem er es vollständig passiert hat.

Dieses Medikament benötigt wird, wenn eine Person fühlt sich vor dem brennenden Schmerzen, nach und während des Urinierens. Die Person fühlt sich auch einen starken Harndrang, auch wenn er uriniert hat.

Dieses Mittel ist für die Menschen gedacht, die als Schmerz in der Blase fühlen, wenn ihr Urin ist im Inneren beibehalten. Diese Art von Problem wird in der Regel bei Menschen beobachtet von Reisekrankheit leiden.

Clematis, Nux vomica, Sepia und Staphysagria sind einige der anderen homöopathische Mittel, die bei der Heilung der Krankheit gleich gut sind.

Vorsichtsmaßnahmen

  • Besondere Vorsicht Hygiene um Sie herum, so dass Bakterien nicht Ihren Körper eindringen.
  • Nach jedem Geschlechtsverkehr, gehen zum Urinieren um die Bakterien zu entfernen, die während des Geschlechtsverkehr aktiv geworden sind.
  • Essen Sie Lebensmittel, die hygienisch und gesund sind.
  • Wenn jemand Harnblasenkatheter indwelling, stellen Sie sicher, dass sie gründlich zu reinigen sind und sterilisiert, so dass Sie frei von der Gefahr des Verfangens einer Infektion sind.
  • Trinken Sie viel Wasser und Flüssigkeiten zu halten Giftstoffe und Abfallprodukte ständig aus dem Körper gespült, so dass es keinen Spielraum für Infektionen ist.

RELATED POSTS