Angina pectoris — Symptome und Behandlung, Angina pectoris.

Angina pectoris — Symptome und Behandlung, Angina pectoris.

Angina pectoris - Symptome und Behandlung, Angina pectoris.

Was ist Angina?

Angina pectoris ist ein Schmerz, der aus dem Herzen kommt. Jährlich werden rund 20.000 Menschen in Großbritannien Angina zum ersten Mal entwickeln. Es ist häufiger bei Menschen im Alter von 50 Jahren. Es ist auch häufiger bei Männern als bei Frauen. Manchmal kommt es bei jüngeren Menschen.

die Arterien des Herzens zu verstehen

Das Herz wird in erster Linie von speziellen Muskels. Das Herz pumpt Blut in die Arterien, die das Blut in alle Teile des Körpers nehmen. Wie jeder andere Muskel, muss der Herzmuskel eine gute Blutversorgung. Die Koronararterien nehmen Blut zum Herzmuskel. Sie sind die ersten Arterien der Aorta abzweigen. Dies ist die große Arterie Blut vom Herzen zum Rest des Körpers nehmen.

Was sind die Ursachen Angina?

Wenn Sie Angina pectoris, ein oder mehrere deines Herzens (koronare) Arterien ist in der Regel verengt. Dies bewirkt, dass eine reduzierte Blutzufuhr zu einem Teil oder Teile, der Herzmuskel.

Die Blutversorgung gut sein kann, genug, wenn Sie ruhen. Wenn Ihr Herz arbeitet härter (wenn Sie schnell zu Fuß oder Treppen steigen und Ihre Herzfrequenz erhöht) Ihr Herz braucht Muskeln mehr Blut und Sauerstoff. Wenn das zusätzliche Blut, die Ihr Herz braucht nicht über die verengten Koronararterien bekommen kann, reagiert das Herz mit Schmerz.

Plaketten von Atherom kann nach und nach eine Reihe von Jahren bilden über. Sie können in den Koronararterien in einem oder mehreren Orten. In der Zeit können diese größer werden und genügend Verengung eines oder mehrerer der Arterien verursachen Symptome zu verursachen. Das Diagramm zeigt drei verengte Abschnitte als Beispiel. Jedoch kann atheroma in jedem Abschnitt der Koronararterien zu entwickeln.

Was sind die Symptome der Angina pectoris?

Typische und häufig Angina Symptome

Das häufigste Symptom ist ein Schmerz, Schmerz, Unwohlsein oder Engegefühl, die Sie über die Vorderseite der Brust fühlen, wenn Sie sich selbst ausüben. Zum Beispiel, wenn Sie einen Hügel oder gegen einen starken, kalter Wind hinauf. Sie können auch, oder gerade, fühlen sich die Schmerzen in den Armen, Kiefer, Hals oder Bauch.

Eine Angina Schmerzen lange nicht in der Regel dauert. Es wird in der Regel innerhalb von 10 Minuten erleichtern, wenn Sie ruhen. Wenn Sie etwas Glyceroltrinitrat (GTN) nehmen sollte es innerhalb von 1-2 Minuten gehen (siehe ‘Glyceroltrinitrat «Abschnitt weiter unten).

Weniger typische Symptome, die manchmal auftreten

Manche Menschen haben untypische Schmerzen — zum Beispiel Schmerzen, die entstehen, wenn Biegen oder zu essen. Wenn die Symptome nicht typisch sind, dann ist es manchmal schwierig, den Unterschied zwischen Angina und anderen Ursachen von Schmerzen im Brustkorb zu erklären, wie eine Muskelzerrung in der Brust oder Sodbrennen.

Manche Menschen mit Angina auch atemlos werden, wenn sie sich anstrengen. Gelegentlich ist dies die einzige Symptom und es gibt keine Schmerzen.

Welche Tests werde ich haben?

Wenn Sie Angina vermutet haben, sind Tests in der Regel empfohlen:

  • Bluttests für Anämie, Schilddrüsenerkrankungen, Nierenprobleme, hoher Blutzucker (Glukose) und einem hohen Cholesterinspiegel zu überprüfen, da diese mit Angina verbunden sein können.
  • Ein Herz-Tracing (ein Elektrokardiogramm oder EKG) . Dies kann nützlich sein. Jedoch kann eine Routine-EKG normal sein, wenn Sie Angina pectoris. In der Tat, mehr als die Hälfte der Menschen mit Angina haben eine normale Ruhe-EKG.

Ähnliche Diskussionen

Hat jemand mit mikrovaskuläre Angina pectoris diagnostiziert?

Wie wissen die Ärzte, dass ich Angina pectoris?

  • Myocardial Perfusion Scan ist ein Test, der oft getan wird, um die Diagnose der Angina zu bestätigen. Dieser Test beinhaltet eine Injektion einer kleinen Menge an radioaktiven Substanz aufweist. Eine spezielle Kamera, als Gamma-Kamera bekannt ist, wird für 10-20 Minuten um Sie herum bewegt. Die Gamma-Kamera nimmt die radioaktive Spur und erzeugt Bilder zu zeigen, wie gut Blut das Herz erreicht. Dies geschieht sowohl wenn Sie stillstehen und wenn Ihr Herz schneller schlägt. Sie können aufgefordert werden, Ihre Herzfrequenz zu erhöhen, durch Ausübung (zum Beispiel, indem Sie auf einem Laufband zu Fuß oder Joggen).
  • Eine Ultraschalluntersuchung des Herzens (Echokardiographie) . Bei diesem Test können Sie sich selbst auszuüben gefragt, oder eine Injektion gegeben werden, um Ihr Herz härter arbeiten zu machen. Der Bediener wird dann in der Lage sein, Ihr Herz arbeiten unter Stress zu sehen.
  • Eine MRT-Untersuchung kann auch zeigen, wie Ihr Herz unter Stress funktioniert. wie oben. Einige Leute finden MRT schwierig durchsucht. Sie müssen sehr noch auf engstem Raum zu liegen.
  • Ein Angiogramm kann für einige Menschen zu empfehlen. In diesem Test wird ein Farbstoff in die Koronararterien injiziert. Der Farbstoff kann durch spezielle Röntgenanlage zu sehen. Dies zeigt die Struktur der Arterien (wie eine Straßenkarte) und die Position und die Schwere einer Verengung zeigen kann.

Belastungstoleranz-Tests wurde seit vielen Jahren verwendet, um die Schwere der angina zu diagnostizieren und zu bewerten. Dies ist ein EKG gemacht, während Sie auf einem Laufband oder Fahrrad laufen. Bestimmte Veränderungen in der Struktur des EKG, die mit Übung auftreten, sind typisch für Menschen mit Angina pectoris. Jedoch ist dieser Test weniger häufig in diesen Tagen durchgeführt aufgrund moderner Tests (oben beschrieben) verfügbar werden.

Was kann ich tun, mit Angina zu helfen?

Bestimmte Risikofaktoren erhöhen das Risiko von mehr Fettflecken oder Plaques (Atherom) bilden, die Angina verschlimmern können. Siehe separaten Prospekt kardiovaskulärer Erkrankungen für mehr Details genannt zu verhindern.

Kurz gesagt, die Risikofaktoren modifiziert werden können, und kann helfen, schlimmer Angina zu verhindern, werden die folgenden:

  • Rauchen. Wenn Sie rauchen, sollten Sie alles tun, um zu stoppen.
  • Bluthochdruck. Ihr Blutdruck sollte regelmäßig, mindestens einmal im Jahr überprüft werden, wenn Sie Angina pectoris. Wenn es hoch ist, kann es behandelt werden.
  • Wenn Sie übergewichtig sind. etwas an Gewicht zu verlieren, wird empfohlen. Gewicht zu verlieren, wird die Höhe der Arbeitsbelastung für das Herz zu reduzieren und auch den Blutdruck zu senken helfen.
  • Hoher Cholesterinspiegel. Dies sollte behandelt werden, wenn es hoch ist.
  • Inaktivität. Sie sollten versuchen, für mindestens 30 Minuten eine moderate körperliche Aktivität an den meisten Tagen der Woche zu tun. Zum Beispiel, zügiges Gehen, Schwimmen, Radfahren, Tanzen, Gartenarbeit, usw. (Gelegentlich ist Angina aufgrund eines Herzklappen Problem, wo körperliche Aktivität nicht so gut sein kann. Fragen Sie Ihren Arzt, um zu bestätigen, dass Sie regelmäßige körperliche Aktivität durchführen können.)
  • Diät. Sie sollten eine gesunde Ernährung zu essen wollen. Eine gesunde Ernährung bedeutet:
  • Mindestens fünf Portionen (und idealerweise 7-9 Portionen) von einVielfalt der Obst und Gemüse pro Tag.
  • Sie sollten nicht viel fetthaltige Lebensmittel essen wie fettes Fleisch, Käse, Vollmilch, frittierte Lebensmittel, Butter usw. Idealerweise sollten Sie fettarmen, einfach ungesättigte oder mehrfach ungesättigte Spreads verwenden.
  • Versuchen Sie, 2-3 Portionen Fisch pro Woche, mindestens eines davon ölig sein sollte (wie Hering, Makrelen, Sardinen, kippers, Lachs, oder frisch Thunfisch).
  • Wenn Sie rotes Fleisch essen, ist es am besten, mageres rotes Fleisch zu essen, oder Geflügel essen wie Huhn.
  • Wenn Sie braten tun, wählen Sie ein pflanzliches Öl, wie Sonnenblumen-, Raps- oder Olivenöl.
  • Versuchen Sie nicht, Salz auf Nahrung hinzuzufügen. Limit-Lebensmittel, die salzig sind.
  • Alkohol. Einige Untersuchungen zeigen, dass eine geringe Menge an Alkohol zu trinken für das Herz von Vorteil sein kann. Die genaue Menge ist nicht klar, aber es ist eine geringe Menge. Also, nicht überschreiten die empfohlene Menge an Alkohol. da mehr als die empfohlenen Obergrenzen kann schädlich sein. Das heißt, dass Männer trinken nicht mehr als 14 Einheiten Alkohol pro Woche, nicht mehr als vier Einheiten in einem Tag und haben mindestens zwei alkoholfreie Tage pro Woche. Frauen sollten nicht mehr als 14 Einheiten Alkohol pro Woche trinken, nicht mehr als drei Einheiten in einem Tag und haben mindestens zwei alkoholfreie Tage pro Woche. Schwangere Frauen und Frauen, die versuchen, schwanger zu werden, sollten nicht Alkohol trinken. Eine Einheit ist in etwa ein halbes Pint normalfesten Bier oder zwei Drittel von einem kleinen Glas Wein oder ein kleine Kneipe Maß für Spirituosen.
  • Was sind die Ziele der Behandlung, wenn Sie Angina pectoris?

    • Ärzte und Patienten können Entscheidungshilfen nutzen gemeinsam die beste Vorgehensweise zu helfen, wählen zu nehmen.
    • Vergleichen Sie die Optionen

    Die wichtigsten Ziele der Behandlung sind:

    • Um Angina Schmerzen so weit wie möglich zu verhindern und zu lindern Schmerzen schnell, wenn sie auftritt.
    • Zur Begrenzung der weiteren Ablagerungen von Fettflecken oder Plaques (Atherom) so viel wie möglich. Dies verhindert oder verzögert den Zustand von Verschlechterung.
    • Zur Verringerung der Gefahr, einen Herzinfarkt (Myokardinfarkt).

    Behandlungen, die in den meisten Fällen wird empfohlen,

    Lifestyle Maßnahmen zur Risikofaktoren zu reduzieren

    Diese werden oben diskutiert.

    Glyceroltrinitrat (GTN)

    GTN kommt als Tabletten oder Sprays. Sie nehmen eine Dosis unter die Zunge, wie erforderlich, wenn Ihr Angina Schmerzen entwickelt. GTN wird schnell in den Blutkreislauf, von der unter der Zunge aufgenommen wird. Eine Dosis arbeitet die Schmerzen innerhalb einer Minute oder so zu erleichtern.

    Sie sollten immer Ihre GTN Spray oder Tabletten mit sich führen. Manche Menschen nehmen eine GTN Tablette oder ein Spray vor jeder Übung — zum Beispiel vor Treppensteigen. Wenn die erste Dosis nicht funktioniert, nehmen Sie eine zweite Dosis nach fünf Minuten. Wenn der Schmerz für 10 Minuten andauert GTN trotz Einnahme, rufen Sie einen Krankenwagen.

    GTN Tabletten gehen nach ein paar Wochen weg, so benötigen Sie eine frische Lieferung alle acht Wochen und sollten alle nicht verwendeten Tabletten an den Apotheker zurück. Sie können es vorziehen, eine GTN-Spray zu verwenden, die eine längere Haltbarkeit als Tabletten hat.

    Eine Dosis von GTN kann Kopfschmerzen verursachen und / oder Spülung für eine kurze Weile. Diese Nebenwirkung häufig verbessert, oder geht, mit anhaltendem Gebrauch.

    Eine Statin Medizin Ihr Cholesterinspiegel zu senken

    Cholesterin ist eine Chemikalie, die in der Leber aus fetthaltigen Lebensmitteln hergestellt wird, die Sie essen. Cholesterol wird bei der Bildung Atherom beteiligt. In der Regel wird das höhere Niveau der Cholesterinspiegel im Blut, desto größer ist die Gefahr von Atherom zu entwickeln. Doch was auch immer Ihr Cholesterinspiegel wird eine Absenkung des Niveaus der Regel empfohlen, wenn Sie Angina pectoris.

    Aspirin oder andere gerinnungshemmende Medikament

    Die übliche Dosis von Aspirin ist 75 mg täglich. Dies ist eine viel kleinere Dosis als der für Schmerzen und Kopfschmerzen. Nebenwirkungen sind ungewöhnlich mit niedrig dosiertem Aspirin. Wenn Sie ein Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür oder Asthma, können Sie nicht in der Lage sein, Aspirin zu nehmen. Optionen umfassen dann eine zusätzliche Einnahme von Medikamenten den Darm, oder unter Verwendung eines anderen gerinnungshemmende Medikament wie Clopidogrel zu schützen.

    Eine Beta-Blocker Medizin

    Beta-Blocker sind auch gedacht, eine schützende Wirkung auf den Herzmuskel zu haben, die das Risiko der Entwicklung Komplikationen verringern.

    Ist ein Angiotensin-Converting-Enzym (ACE) -Hemmer Medizin

    Andere Behandlungen, die empfohlen werden können,

    Andere Arzneimittel Angina Schmerzen zu verhindern

    Ein Beta-Blocker (oben beschrieben) kann ausreichend sein, Angina Schmerzen zu verhindern, aber andere Medikamente stehen zur Verfügung, wenn erforderlich. Sie lassen sich in drei Hauptgruppen:

    • Calcium-Kanal-Blocker Entspannen des Herzens (koronare) Arterien den Blutfluss zu erhöhen. Einige dieser Medikamente reduzieren auch die Herzfrequenz in Ruhe, und die Rate der Anstieg der Herzfrequenz, wenn Sie sich anstrengen.
    • Nitrat Medikamente arbeiten in ähnlicher Weise wie GTN aber zuletzt länger im Körper.
    • Kalium-Kanal-Aktivatoren in ähnlicher Weise wie Nitrate arbeiten. Sie entspannen die Blutgefäße, das Herz versorgen.

    Die möglichen Nebenwirkungen variieren zwischen den verschiedenen Medikamenten. Deshalb, wenn ein bestimmtes Medikament nicht zusagt, können Sie feststellen, dass eine andere in Ordnung ist. Das Ziel ist es, ein Medikament oder eine Kombination von Arzneimitteln zu finden, Ihre Schmerzen zu verhindern, aber mit minimalen Nebenwirkungen.

    Hinweis. selbst wenn regelmäßige Einnahme von Medikamenten Angina Schmerzen zu verhindern, können Sie immer noch GTN dauern Durchbruch Angina Schmerzen, die immer noch von Zeit zu Zeit auftreten können.

    Die Behandlung von Angina ist ein Entwicklungsgebiet der Medizin. Neue Behandlungen weiter in naher Zukunft auf den Markt entwickelt und werden wahrscheinlich zu werden.

    Nicht-Medizin Behandlungen

    Diese werden Angioplastie und koronaren Bypass (CABG) Chirurgie genannt. Sie können eines dieser Verfahren angeboten werden, wenn:

    • Sie haben Schmerzen nicht durch Medikamente kontrolliert werden; ODER
    • Der Ort und die Schwere der Atherom Ablagerungen sind besonders auf eine dieser Behandlungen geeignet. In einigen Fällen kann dies auch dann, wenn Sie nur wenige oder keine Schmerzen haben, da die allgemeinen Aussichten unter bestimmten Umständen verbessert werden kann.

    Ihr Arzt wird Sie beraten, wenn einer Angioplastie oder CABG ist eine Überlegung wert. Sie können gerne die Richtlinien zu sehen Ärzte zu diesem Thema folgen, die am Ende dieses Artikels sind.

    • Angioplastie — In diesem Verfahren wird ein winziger Draht mit einem Ballon am Ende in eine große Arterie in der Leiste oder Arm. Es wird dann zu Ihrem Herzen und in den verengten Abschnitt einer Koronararterie geführt nach oben, Röntgenführung verwendet wird. Der Ballon wird dann in den verengten Teil der Arterie gesprengt es weit zu öffnen wieder. Ein Stent eingeführt werden kann, der die Arterie offen zu halten, funktioniert. Das ist wie eine kleine Schraubenfeder, die erweitert und hält die Arterie offen. Dieses Verfahren ist in einigen Fällen nur geeignet, da nur Arterien mit kurzen verengte Abschnitte können auf diese Weise behandelt werden. Siehe Merkblatt separaten Koronarangioplastie für weitere Details genannt.
    • Chirurgie — Dies beinhaltet eine CABG Prozedur der verengte Abschnitte von Arterien mit gesunden Blutgefäßsegmenten (Transplantaten) zu umgehen, die aus anderen Teilen des Körpers ergriffen werden. Mehr Blut kann dann vorbei in den Herzmuskel zu bekommen. Nicht alle Menschen mit Angina pectoris sind für diese Operation geeignet ist, da es davon abhängt, wo die verengten Arterien.

    Einige gemeinsame Sorgen über Angina

    Sex
    Manche Menschen mit Angina befürchten, dass die körperliche Anstrengung, die Sex das Herz schädigen. Das ist falsch, und Sie brauchen keinen Sex zu stoppen. Wenn Sex auf einer Angina Schmerz bringt, kann es hilfreich sein, vorher einige GTN zu nehmen.

    Fahren und Fliegen
    Es gibt in der Regel keine Einschränkung Ihr eigenes Auto für das Fahren, es sei denn Schmerzen in Ruhe auftreten, mit Emotion oder während der Fahrt. Aber Sie müssen Ihre Versicherung informieren, wenn Sie Angina pectoris. Menschen mit PCV oder LGV-Lizenzen, der muss die DVLA stoppen Angina pectoris fahren und kontaktieren. In Bezug auf fliegen, in der Regel, wenn Sie 12 kann Treppen steigen und zu Fuß 100 Meter auf dem Niveau ohne Schmerzen oder sehr atemlos zu werden, sind Sie fit als Passagier zu fliegen. Menschen mit häufigen Angina Schmerzen oder instabile Angina pectoris sollten Fliegen vermeiden.

    Einige andere Punkte über Angina

    Stabile Angina und instabiler Angina pectoris

    In den meisten Fällen kommen Angina Schmerzen mit einer gewissen Anstrengung auf, und Sie können den Grad der Anstrengung vorhersagen, die einen Schmerz auslöst. Diese Situation ist stabiler Angina bezeichnet. Mehr als eine Million Menschen im Vereinigten Königreich haben stabile Angina pectoris. Es ist üblich, stabile Angina seit vielen Jahren zu haben und mit der Behandlung können die meisten Schmerzen vermieden werden. Über Monate oder Jahre nach und nach die Schmerzen mit einer geringeren Menge an Anstrengung kommen kann, wenn der Zustand schlechter wird.

    Wenn das Muster Ihrer Schmerzen ändert sich ziemlich plötzlich und die Schmerzen entwickeln sich nach minimaler Anstrengung oder während Sie ruhen, wird diese instabile Angina pectoris genannt. Dies ist ein Notfall und muss sofort ärztliche Betreuung.

    Herzinfarkt (Myokardinfarkt)

    Längerer Schmerz

    Wenn Sie einen Schmerz haben, die länger als 10 Minuten dauert, oder ist anders oder schwerer als üblich, einen Krankenwagen sofort anrufen. Es kann instabile Angina Pectoris oder einem Herzinfarkt und sofortige medizinische Versorgung sein benötigt.

    Immunisierung

    RELATED POSTS