Alkoholkonsum Störung (Alkoholismus) Leitfaden Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten, Behandlungsmöglichkeiten

Alkoholkonsum Störung (Alkoholismus) Leitfaden Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten, Behandlungsmöglichkeiten

Alkoholkonsum Störung (Alkoholismus) Leitfaden Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten, Behandlungsmöglichkeiten

Was ist es?

In einer Alkoholkonsum Störung (AUD, allgemein genannt Alkoholismus), verursacht übermäßige Alkoholkonsum Symptome der Körper, Gedanken und Verhalten zu beeinflussen. Ein Kennzeichen der Erkrankung ist, dass die Person trotz der Probleme zu trinken weiter, dass Alkohol verursacht. Es gibt keine absolute Anzahl der Getränke pro Tag oder die Menge an Alkohol, die einen Alkoholkonsum Störung definiert, sondern über ein bestimmtes Niveau, die Gefahren von Alkohol deutlich erhöhen.

Hier sind einige der bestimmenden Merkmale der Alkoholabhängigkeit:

Trinken mehr als beabsichtigt. Der Verlust der Kontrolle über die Menge des verwendeten Alkohols.

Verlangen aufhören zu trinken, aber Unfähigkeit zu tun.

Übermäßige verbrachte Zeit bekommen oder Alkohol, oder von dessen Auswirkungen zu erholen.

Craving oder Beschäftigung mit Trinkwasser.

Probleme, die durch Alkoholkonsum einhergehen; diese Probleme zu ignorieren; trinken trotz der offensichtlichen Gefahren, einschließlich körperlicher Gefahr.

Retreating von wichtigen Arbeit, Familie oder sozialen Aktivitäten und Rollen.

Toleranz — Die Notwendigkeit, mehr und mehr Alkohol zu trinken, um die gleichen Effekte, oder die Fähigkeit zu trinken mehr als andere Menschen, ohne sich zu betrinken zu fühlen.

Entzugserscheinungen — Nach dem Anhalten oder auf Trink zurück schneiden, Symptome sind Angst, Schwitzen, Zittern, Schlafstörungen, Übelkeit oder Erbrechen, und in schweren Fällen, körperliche Krampfanfälle und Halluzinationen. Die Person kann trinken zu lindern oder solche Symptome zu vermeiden.

Eine Person mit Verwendung Störung Alkohol hat sich physisch auf Alkohol angewiesen, psychologisch und / oder emotional. Das Gehirn passt sich an die Gegenwart von Alkohol und erfährt persistent ändert. Wenn Alkoholkonsum plötzlich anhält, ist der Körper nicht gewohnt, alkoholfrei zu sein. Die interne Umwelt ändert, drastisch die Entzugssymptome zu verursachen.

Übermäßige Alkoholkonsum kann mit vielen psychologischen, inter, sozialen, wirtschaftlichen und medizinischen Problemen in Verbindung gebracht werden. Es kann das Risiko von Depressionen und Selbstmord zu erhöhen. Es kann eine Rolle bei der Gewaltverbrechen spielen, einschließlich Mord und häuslicher Gewalt (Missbrauch eines Ehegatten oder Kind). Es kann zu Verkehrsunfällen führen und sogar Unfälle mit betrunkenen Fußgänger, die zu Hause entscheiden, zu gehen nach dem Trinken. AUD kann auch auf unsichere Sexualverhalten führen, in zufälligen Schwangerschaft resultierenden oder sexuell übertragbaren Krankheiten.

Alkoholkonsum Störung erhöht das Risiko einer Lebererkrankung (Hepatitis und Zirrhose), Herzerkrankungen, Magengeschwüre, Hirnschäden, Schlaganfall und andere gesundheitliche Probleme. Bei schwangeren Frauen, die Alkohol trinken, es besteht auch die Gefahr, dass das Kind das fetale Alkoholsyndrom entwickeln wird, ein Cluster von gesundheitlichen Problemen wie ungewöhnlich niedriges Geburtsgewicht, Gesichtsanomalien, Herzfehler und Lernschwierigkeiten.

Alkoholkonsum Störung ist sehr verbreitet. In den Vereinigten Staaten, für Menschen ab 18 Jahren, etwa 10% der Männer und fast 5% der Frauen haben schwere Probleme mit dem Trinken. Weitere Millionen werden teilnehmen an, was Experten riskante Trink betrachten. Alkohol ist eine Ursache von etwa 88.000 Todesfälle pro Jahr in den Vereinigten Staaten — es ist die dritthäufigste vermeidbare Todesursache ist. Etwa ein Drittel Todesfälle des Fahrens sind Alkoholkonsum zusammen.

Alkoholprobleme kommen aus einer Kombination von biologischen Tendenzen und Umwelteinflüsse zu.

Umwelt. Alkohol kann ein großer Teil einer Person sozialen Gruppe sein oder kann ein Teil des Familienlebens (manchmal recht destruktiv) gewesen. Eine Person kann zu Alkohol drehen Befreiung von Stress zu bekommen (die häufig nach hinten los, weil die Alkoholprobleme der eigenen verursacht). Die Unterstützung der Familie und gesunde Freundschaften kann das Risiko reduzieren.

Symptome

Alkoholkonsum Störung kann eine der folgenden Symptome oder Verhaltensweisen beinhalten:

Lange Folgen von Trunkenheit

RELATED POSTS