Alkohol Wechselwirkungen mit Medikamenten Effects und Richtlinien, Allergie-Medizin mit Alkohol.

Alkohol Wechselwirkungen mit Medikamenten Effects und Richtlinien, Allergie-Medizin mit Alkohol.

Alkohol Wechselwirkungen mit Medikamenten Effects und Richtlinien, Allergie-Medizin mit Alkohol.

Alkohol Wechselwirkungen mit Medikamenten Effects und Richtlinien, Allergie-Medizin mit Alkohol.

In diesem Artikel

Ältere Amerikaner haben ein erhöhtes Risiko von Alkohol Wechselwirkungen

Bei älteren Erwachsenen vor allem kann Alkoholkonsum das Risiko für Stürze, schwere Verletzungen zu erhöhen, und Behinderung Probleme im Zusammenhang mit zu balancieren. Alkoholkonsum auch bestimmte medizinische Bedingungen auslösen oder verschlimmern kann.

Wenn Alkohol mit mehreren Medikamenten kombiniert wird, kann es diese Probleme zu vergrößern. Ältere Erwachsene verstoffwechseln keinen Alkohol so schnell wie jüngere Erwachsene tun, so bleibt Alkohol in ihren Systemen mehr und hat ein größeres Potenzial mit Medikamenten interagieren.

Auch wenn die meisten Menschen über 65 Jahre trinken weniger als die maximal empfohlene Menge wird diese Trinken noch als schädlich für viele von ihnen aufgrund ihrer Allgemeinzustand, medizinische Probleme und Medikamente.

Drogen im Zusammenhang mit Alkohol Wechselwirkungen

Hunderte von häufig verschreibungspflichtigen und OTC-the-counter Medikamente können sich negativ auf die Interaktion mit Alkohol verwendet. Dazu gehören Medikamente verwendet für:

Beispiele für häufig verwendete Medikamente im Zusammenhang mit schweren Alkohol Wechselwirkungen schließen Herz-Medikamente, die schneller Herzschlag und plötzliche Veränderungen im Blutdruck verursachen können; nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs), das Risiko von Herzinfarkten erhöhen können, Schlaganfall, Magengeschwüre und Magenblutungen; Blut -thinning Medikamente, die zu inneren Blutungen führen kann; und Schlafmittel, die zu einer Beeinträchtigung der Atmung führen kann, Motorsteuerung und ein ungewöhnliches Verhalten.

Eine der häufigsten Ursachen für schwere Leberschäden — einschließlich einigen Fällen eine Lebertransplantation erforderlich ist — ist eine Kombination aus dem Schmerzmittel Paracetamol (erhältlich über den Zähler wie Tylenol und in einigen verschreibungspflichtige Medikamente) und Alkohol. Andere schwere Alkohol Wechselwirkungen mit Over-the-counter Antihistaminika und pflanzliche Heilmittel verbunden sind, wie Kava Kava, Johanniskraut, Kamille, Baldrian. und Lavendel.

Leitlinien zur Verhinderung von Alkohol Wechselwirkungen

Obwohl die meisten Medikamente sicher und wirksam sind bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, ist es wichtig, Warnhinweise auf alle Medikamente zu lesen. Viele beliebte Schmerzmittel — und Husten. kalt und Allergie-Medikamente — mehr als eine Zutat, die mit Alkohol negativ interagieren können.

Wenn Sie nicht sicher sind, können, wenn ein Medikament mit Alkohol kombiniert werden, vermeiden Sie Alkoholkonsum, bis Sie Ihren Arzt oder Apotheker hat Ihnen gesagt, dass es sicher ist, um die beiden zu mischen.

WebMD Medical Reference

RELATED POSTS

Alkohol Wechselwirkungen mit Medikamenten Effects und Richtlinien, Allergie-Medizin mit Alkohol.

Alkohol Wechselwirkungen mit Medikamenten Effects und Richtlinien, Allergie-Medizin mit Alkohol.

In diesem Artikel

Ältere Amerikaner haben ein erhöhtes Risiko von Alkohol Wechselwirkungen

Bei älteren Erwachsenen vor allem kann Alkoholkonsum das Risiko für Stürze, schwere Verletzungen zu erhöhen, und Behinderung Probleme im Zusammenhang mit zu balancieren. Alkoholkonsum auch bestimmte medizinische Bedingungen auslösen oder verschlimmern kann.

Wenn Alkohol mit mehreren Medikamenten kombiniert wird, kann es diese Probleme zu vergrößern. Ältere Erwachsene verstoffwechseln keinen Alkohol so schnell wie jüngere Erwachsene tun, so bleibt Alkohol in ihren Systemen mehr und hat ein größeres Potenzial mit Medikamenten interagieren.

Auch wenn die meisten Menschen über 65 Jahre trinken weniger als die maximal empfohlene Menge wird diese Trinken noch als schädlich für viele von ihnen aufgrund ihrer Allgemeinzustand, medizinische Probleme und Medikamente.

Drogen im Zusammenhang mit Alkohol Wechselwirkungen

Hunderte von häufig verschreibungspflichtigen und OTC-the-counter Medikamente können sich negativ auf die Interaktion mit Alkohol verwendet. Dazu gehören Medikamente verwendet für:

Beispiele für häufig verwendete Medikamente im Zusammenhang mit schweren Alkohol Wechselwirkungen schließen Herz-Medikamente, die schneller Herzschlag und plötzliche Veränderungen im Blutdruck verursachen können; nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs), das Risiko von Herzinfarkten erhöhen können, Schlaganfall, Magengeschwüre und Magenblutungen; Blut -thinning Medikamente, die zu inneren Blutungen führen kann; und Schlafmittel, die zu einer Beeinträchtigung der Atmung führen kann, Motorsteuerung und ein ungewöhnliches Verhalten.

Eine der häufigsten Ursachen für schwere Leberschäden — einschließlich einigen Fällen eine Lebertransplantation erforderlich ist — ist eine Kombination aus dem Schmerzmittel Paracetamol (erhältlich über den Zähler wie Tylenol und in einigen verschreibungspflichtige Medikamente) und Alkohol. Andere schwere Alkohol Wechselwirkungen mit Over-the-counter Antihistaminika und pflanzliche Heilmittel verbunden sind, wie Kava Kava, Johanniskraut, Kamille, Baldrian. und Lavendel.

Leitlinien zur Verhinderung von Alkohol Wechselwirkungen

Obwohl die meisten Medikamente sicher und wirksam sind bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, ist es wichtig, Warnhinweise auf alle Medikamente zu lesen. Viele beliebte Schmerzmittel — und Husten. kalt und Allergie-Medikamente — mehr als eine Zutat, die mit Alkohol negativ interagieren können.

Wenn Sie nicht sicher sind, können, wenn ein Medikament mit Alkohol kombiniert werden, vermeiden Sie Alkoholkonsum, bis Sie Ihren Arzt oder Apotheker hat Ihnen gesagt, dass es sicher ist, um die beiden zu mischen.

WebMD Medical Reference

RELATED POSTS